Samsung Galaxy Nexus: 32 GB-Version ungewiss

Andre Reinhardt
2
Samsung Galaxy Nexus: 32 GB-Version ungewiss

Viele von euch warten sicher auf die 32 GB Version des Samsung Galaxy Nexus.

Nun könnte sich die Geduld der potentiellen Käufer des größeren Nexus-Bruders als verschwendet herausstellen. Es gibt nun zumindest einen Hinweis, der in eine negative Richtung bezüglich des Verkaufs der 32 GB-Variante zeigt. Der bekannte Online-Verkäufer Expansys hat folgende Meldung verlauten lassen:

“Wir haben heute Morgen mitbekommen, dass Samsung die Produktion des Galaxy Nexus 32GB eingestellt hat. Momentan sieht es danach aus, als würden sie diese Version nicht veröffentlichen. Das sind leider keine gute Nachrichten.

Corey

EXPANSYS-USA”

Der amerikanische Netzbetreiber Verizon hat eine 32 GB-Variante im Angebot. Aber alle anderen Anbieter haben lediglich die 16 GB-Ausführung. Möglicherweise ist die Produktionseinstellung auch nur temporär. Sollten aber tatsächlich keine Ausführungen mehr mit der größeren Speichermenge erscheinen, wäre das eine herbe Enttäuschung für alle Menschen, die extra nun solange darauf gewartet haben.

Als damals die Meldung kam, dass das Nexus vorerst nur mit 16 GB erscheinen würde, enttäuschte das viele potentielle Käufer und manche haben eventuell auch darum vom Kauf abgesehen. Zwar sind 16 GB nicht wenig, doch aufgrund des fehlenden Speicherkartenschachtes ist das sicher ein KO-Kriterium für Datensammler.

via androidcommunity.com

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz