Samsung Galaxy Nexus Unboxing

Jens Herforth
11

Kaum betrat ich die heiligen Hallen der Redaktion stand schon Shu mit dem Nexus vor mir. Wir haben uns gleich an ein erstes Unboxing gewagt und das Samsung Galaxy Nexus ausgepackt. Ich bin positiv überrascht!

Samsung Galaxy Nexus Unboxing

Unser Dank gilt an dieser Stelle getgoods.de. Per Expressversand kam es heute morgen an und fand sofort seinen Weg unter die Kamera. Shu hat gefilmt und ich durfte auspacken, so fühlt sich also Weihnachten an!

Samsungs “Mitgift” für alle Nexus Besitzer fällt nicht gerade großzügig aus. Ein paar Unterlagen hübsch verpackt, In-Ear Kopfhörer von Samsung, Ladekabel, 1750 mAh Akku und Strom-Adapter. That’s it.

Dafür ist der erste Moment umso überraschender. Die Akkukappe ist zwar aus dem üblichen Plastik aber schön hochwertig mit Gummi ummantelt. Das wirkt nicht so billig und gibt dem Galaxy Nexus mehr Grip. Auch das Gewicht von 135 g wirkt sich positiv auf die Handhabung aus. Ich finde es gut ein Smartphone in der Hand zu halten, dass man nicht bei einem kräftigen Windzug verliert.

Nach dem ersten Blick wirkt der Google Bolide hochwertig verarbeitet. Die einzigen (geringen) Spaltmaße befinden sich am Übergang zum Display, welches beim Start seine volle Intensität ausstrahlt. Android 4.0(.1) begrüßt einen Neuling mit eine kurzen und einfachen Einweisung in die Handhabung. Schön!

Was funktioniert und was nicht, welche Bugs wir noch finden, wie gut die Kamera ist und vieles, vieles mehr erfahrt Ihr diese Woche direkt bei uns. Robert, André und auch Chris werden sicherlich ihre Geräte in den nächsten Tagen ausgiebig testen und bewerten.

Hier das Video zum Unboxing. Wir wünschen euch viel Spaß!

Direktlink

 

Samsung Galaxy Nexus kaufen:

Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport | Mobilcom Debitel

 

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz