Samsung Nexus Prime: Am 3. November könnte der Verkaufsstart sein

Andre Reinhardt
4

Nur noch 3 Wochen! Wenn das stimmt könnt ihr schon euren Marker raus kramen und den 3. November fett im Kalender markieren. Denn dann soll das Samsung Nexus Prime zumindest in den Staaten erhältlich sein.

Samsung Nexus Prime: Am 3. November könnte der Verkaufsstart sein

Kaum ein anderes Handy ist derzeit so in aller Munde wie das Samsung Nexus Prime. Zu Recht, denn hier wird ohne Zweifel ein Ausnahme-Smartphone auf uns zu kommen, bei der sich die Konkurrenz sicher erst einmal die Zähne aus beißt. Biss hat auch die folgende News; eine Quelle, die ein Insider von Verizon sein soll beteuerte den Verkaufsstart des Gerätes für den 3. November. Zumindest in den Staaten, bei uns wird das Ganze sich, wie gewohnt, höchstwahrscheinlich etwas hinaus zögern. Zuvor redete übrigens eine weitere Quelle, bei Droid-Life vom selben Datum.

Der Verizon-Insider, Steven58 von AndroidForums.com, soll zudem schon einmal Hand an das begehrte Smartphone angelegt haben können. Und nicht nur das, auch ein Vergleich mit dem ihm ebenfalls zur Verfügung stehenden Droid Razr konnte er ziehen. So meinte er, dass das Prime durchaus Vorteile gegenüber dem Motorola hätte, hauptsächlich beim exzellenten Bildschirm und der hervorragenden Benutzer-Erfahung durch Ice Cream Sandwich. Das klingt Alles schon mal nicht schlecht, jedoch noch sehr vage. Es bleibt abzuwarten, ob diese Quellen Recht behalten. Wenn sich dieser Releasetermin jedoch als vertrauenswürdig erweist, haben wir schon in 3 Wochen das Flaggschiff der Samsung Handy-Schmiede in greifbarer Nähe.

In der Zwischenzeit könnt ihr euer Handy schon einmal auf Ice Cream Sandwich Design pimpen, wir haben in einem vorherigen Blog-Beitrag eine schöne Sammlung zusammengestellt. Damit lässt sich die mühseelige Warterei dann wenigstens etwas überbrücken.

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });