Samsung Roadmap geleakt, kommt das Nexus Prime aus Südkorea?

Amir Tamannai
6

Sehr interessant, was den russischen Kollegen von mobile-review.com da in die Hände gefallen ist: Samsungs Roadmap für die noch 2011 erscheinenden Geräte bietet Aussichten auf ein paar sehr spannende Geräte. Darunter könnte sich — zumindest hinsichtlich der technischen Daten — auch ein Kandidat für das nächste Nexus-Smartphone befinden.

Samsung Roadmap geleakt, kommt das Nexus Prime aus Südkorea?

So sieht die geleakte Samsung-Roadmap bei den Kollegen von mobile-review.com im Detail aus:

Besonders spannend finden wir die beiden Geräte mit dem internen Produktcode GT-I92xx, die in KW 40 respektive KW 43 erscheinen sollen — also Anfang bzw. Ende Oktober: Das kleiner GT-I9210 wird nach dieser Roadmap mit einen 4,5 Zoll SAMOLED-Display ausgestattet sein, LTE unterstützen und über einen starken 1750 mAh-Akku verfügen. Der große Bruder, das GT-I9220 kommt mit einem gigantischen 4.65 Zoll SAMOLED-Screen, der in 720p auflöst und Android 4.0 Ice Cream Sandwich — es könnte sich also tatsächlich um das Nexus Prime handeln.

Ebenfalls nicht uninteressant sind die beiden 7 Zoll-Tablets, Codenamen P6200 (W44) & P6210, die ebenfalls Ende Oktober oder Anfang November auf den Markt kommen werden: Hierbei könnte es sich um die Geräte handeln, für die Samsung erst jüngst mit der Produktion von 7 Zoll Super AMOLED-Displays begonnen hatte.

Wir hoffen, dass Samsung vielleicht schon auf der IFA in Berlin Anfang September erste konkrete Angaben zu den Tablets, vor allem aber zu dem 4,65 Zoll-ICS-Phone macht.

Weitere Themen: Samsung Galaxy Nexus GT-I9250 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });