Android-SMS-Bug: OTA-Updates für Nexus One und Nexus S

Daniel Kuhn

Um den Android SMS-Bug gab es in letzter Zeit viel Aufregung. Google hatte versprochen dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben. Am Wochenende wurde jetzt wie angekündigt mit der Ausrollung von OTA-Updates für das Nexus S und das Nexus One begonnen. Damit hat Google dieses Versprechen eingehalten. Bleibt nur noch die Frage, wann das Nexus One sein Gingerbread-Update bekommt.

Android-SMS-Bug: OTA-Updates für Nexus One und Nexus S

Das Update für das Nexus S beschränkt sich weitestgehend auf die Behebung des SMS-Bugs. Beim Nexus One anscheinend auch, was aber ein paar Fragen aufwirft.

Warum handelt es sich immer noch nicht um das angekündigte Gingerbread-Update mit dem alle gerechnet haben? Dass jetzt so kurz vor dem großen Update noch ein kleines kommt, könnte zwei Dinge bedeuten: Entweder das Update ist eine Vorbereitungsmaßnahme für Android 2.3, oder ein Zeichen, dass das große Update noch etwas auf sich warten lassen wird.

Weitere Themen: SMS, Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz