Google Pixel 2: Software-Update soll nerviges Problem beheben

Florian Matthey
2

Das Google Pixel 2 hat weiterhin Kinderkrankheiten. Ein nerviges Problem will Google offenbar mit einem Softwareupdate beheben, das in den nächsten Wochen erscheinen soll.

Google Pixel 2: Software-Update soll nerviges Problem beheben

Google Pixel 2: Probleme mit Störgeräuschen

Einige Besitzer des Pixel 2 beklagen sich über Störgeräusche, die sie über den Hörerlautsprecher bei Telefonaten wahrnehmen. Diese treten offenbar dann auf, wenn der Lautsprecher eine vergleichsweise hohe Lautstärke ausgibt.

Glücklicherweise scheint es sich bei dem Phänomen nicht um ein Hardware-Problem zu handeln, sodass die Betroffenen ihre Geräte nicht austauschen lassen müssen: Google hat in seinem eigenen Forum erklärt, dass das Unternehmen an einem Softwareupdate arbeite, das das Problem beheben werde. Dieses werde „in den nächsten Wochen“ erscheinen.

PhoneArena glaubt wiederum, dass dieses Update schon als Teil des Dezember-Patch fürs Pixel 2 erscheinen könnte. Google selbst nennt aber keinen genaueren Termin.

Es sind nicht die ersten Probleme des Pixel 2. Vor allem das Display bereitet vielen Benutzern Sorgen, wie ihr in unserem Video erfahrt:

10.635
Die 3 Display-Probleme des Pixel 2 XL
Google Pixel 2 XL mit minderwertigem Display? Vergleich mit der Konkurrenz

Auch iPhone X hat Störgeräusch-Probleme

Mit Störgeräuschen, die offenbar auf Software-Fehler zurückzuführen sind, steht Google übrigens nicht alleine dar: Auch das iPhone X ist zum Teil von einem ähnlichen Problem betroffen. Zuvor hatte Apple schon beim iPhone 8 mit einem Update dafür gesorgt, dass Störgeräusche nicht mehr auftreten. An die Pixel-2-Benutzer unter euch: Seid ihr betroffen?

Quelle: Google via PhoneArena

Weitere Themen: Google Pixel 2 XL, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID