Pixel 2 (XL): Preise und Bilder der iPhone-X- und Note-8-Alternative durchgesickert

Peter Hryciuk
2

Noch vor der offiziellen Präsentation der Google-Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL, die das iPhone X, Galaxy Note 8 und Galaxy S8 angreifen sollen, wurden beide Modelle mit Preisen, Farben und weiteren Details geleakt – mit spannenden Erkenntnissen.

Pixel 2 (XL): Preise und Bilder der iPhone-X- und Note-8-Alternative durchgesickert

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL auf ersten Bildern

Eigentlich wollte Google seine Pixel-2-Smartphones erst am 4. Oktober vorstellen, doch jetzt wurden beide Geräte vorab geleakt – zumindest von der Rückseite. Google bleibt dem Design des Vorgängers dabei treu und stattet die Oberseite mit Glas aus und setzt damit einen kleinen Akzent. Der Bereich ist aber deutlich kleiner geworden, sodass der Fingerabdruckscanner nicht mehr von Glas eingefasst ist – aber erfreulicherweise weiterhin auf der Rückseite sitzt. Zum Vergleich: Unser Video zum Google Pixel:

55.360
Google Pixel und Daydream Hands-On

Die neuen Pixel-2-Smartphones wirken insgesamt etwas kantiger. Es bleibt aber bei einer großen Hauptkamera auf der Rückseite und dem bekannten, recht schlichten Design. Das Pixel 2 XL wird in klassischen Farben erscheinen. Einmal komplett in Schwarz und einmal in Weiß mit schwarzem Glas auf der Rückseite, wie im Titelbild zu sehen.

Beim kleineren Pixel 2 wird es etwas farbenfroher mit einem dezenten Blau, das Google „Kinda Blue“ nennt. Dazu gibt es ein Modell komplett in Schwarz und Weiß:

Vom Nexus One zum Pixel 2: Googles Smartphones in der Übersicht

Google Pixel 2 (XL): Es wird richtig teuer

Wer dachte, dass die Preise der Pixel-2-Smartphones sinken würden, da der Erfolg der ersten Generation ausblieb, der irrt sich. Das kleinere Pixel 2 bleibt mit 649 US-Dollar und 64 GB sowie 749 US-Dollar und 128 GB zwar noch im Rahmen, soll optisch von der Front aber eher dem letztjährigen Modell entsprechen. Das Pixel 2 XL, das auf dem LG V30 basieren soll, kostet mit 849 US-Dollar in der 64-GB-Version und 949 US-Dollar in der 128-GB-Version gleich 200 US-Dollar mehr. Die Euro-Preise dürften entsprechend noch höher liegen.

Technisch werden beide Pixel-2-Smartphones auf dem neuesten Stand sein, einen berührungsempfindlichen Rahmen besitzen und eine herausragende Kamera mitbringen. Alle weiteren Details erfahren wir dann am 4. Oktober bei der Präsentation. Wie gefällt euch das Design und was sagt ihr zu den Preisen?

Quelle: droid-life, 2

Weitere Themen: Google Pixel 2 XL, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID