Honor 5C: TENAA enthüllt technische Daten und Design

Peter Hryciuk
Honor 5C: TENAA enthüllt technische Daten und Design

Huawei bereitet mit dem Honor 5C ein weiteres interessantes Android-Smartphone vor, welches eventuell sogar noch interessanter sein könnte, als das Huawei P9 Lite, welches heute durch ein Datenblatt enthüllt wurde. Technisch sind sich die beiden Smartphones sehr ähnlich, das Honor 5C könnte aber nur die Hälfte kosten. Huawei macht sich mit den Honor-Smartphones immer mehr eigene Konkurrenz.

Honor 5C mit 5,2-Zoll-Display

Das Honor 5C kommt laut der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA also ebenfalls mit einem 5,2-Zoll-Display, welches eine Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln besitzt. Wenn Huawei nur ein 5,2-Zoll-Panel für viele Smartphones verwendet, sind die Anschaffungskosten natürlich deutlich geringer und der Kunden bekommt im Endeffekt mehr für sein Geld. Angetrieben wird das Smartphone vom Kirin 650 8-Kern-Prozessor, dem aber nur 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Das dürfte dem vermutlich deutlich geringen Preis geschuldet sein – könnte aber keinen zu großen Unterschied in der Performance machen. Der Speicher kann per microSD-Karte aufgestockt werden.

Zur weiteren Ausstattung des Honor 5C gehört eine 13-MP-Kamera, die aber von einem Single-LED-Blitz unterstützt wird. Auch diesem Smartphone spendiert Huawei einen Fingerabdruckscanner mit zusätzlichen Funktionen sowie eine 8-MP-Frontkamera. Alles Komponenten, die auch im Huawei P9 Lite und teilweise auch im P9 zum Einsatz kommen. Ob das Gehäuse aber wirklich aus Metall besteht, lässt sich schwer sagen. Sieht eher noch Kunststoff im Aluminium-Look aus. Wäre bei einem erwarteten Preis von ca. 150 Euro auch nicht wirklich zu erwarten. Erfreulich ist aber der Einsatz von Android 6.0 Marshmallow. Damit muss man nicht ewig auf Updates warten. Zudem ist der Akku mit 2.900 mAh in der Preisklasse auch nicht zu klein ausgefallen. So kommt das Smartphone auf 156 Gramm und eine Dicke von 8,3 mm.

Insgesamt ein sehr attraktives Smartphone, welches zum kleinen Preis angeboten werden könnte. Die offizielle Präsentation wird am 28. April erwartet.

Was sagt ihr zum Honor 5C?

Quelle: wurde entfernt via fonearena | gsmarena

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Huawei P9 Lite , Huawei P9 , Honor, Honor: Huaweis Ableger für „Digital Natives“

Neue Artikel von GIGA ANDROID