Honor 6X: Release, technische Daten, Bilder und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Am 3. Januar 2017 hat Honor, der Tochterkonzern von Huawei, im Rahmen der CES 2017 das neue Honor 6X für Europa vorgestellt und bringt damit den bislang nur in Asien verfügbaren direkten Nachfolger des Honor 5X zu uns. Ausgestattet mit neuer Dual-Kamera und leicht überarbeitetem Design soll es die Mittelklasse erobern.

3.954
Honor 6X: Produktvideo mit den Highlights

Bereits im Oktober wurde das Honor 6X für den asiatischen Markt vorgestellt. Nach einer Wartezeit von wenigen Monaten ist das Smartphone nun auch hierzulande erhältlich.

Der größte optische Unterschied im Vergleich zum Vorgänger ist die Dual-Kamera an der Rückseite. Mit einem 13-MP-Hauptsensor und einem zusätzlichen 2-MP-Sensor für Tiefenschärfeinformationen will der Hersteller eine optimale Bildqualität gewährleisten. Darüber hinaus wurde die Form des Fingerabdrucksensors etwas abgeändert und fällt jetzt rund aus. Die Maße bleiben mit 150,9 x 76,2 x 8,2 Millimeter im Vergleich zum Vorgänger nahezu identisch. Den Großteil der Vorderseite nimmt das Display mit einer Diagonale von 5,5 Zoll ein. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, was einer Pixeldichte von 401 ppi entspricht.

Honor 6X: Typische Mittelklasse-Komponenten

Als Herzstück fungiert ein HiSilicon Kirin 655 mit acht Kernen, die mit 2,1 GHz beziehungsweise 1,7 GHz arbeiten, gegenüber dem im Huawei P9 Lite verbauten Kirin 650 wurde lediglich der maximale CPU-Takt leicht erhöht. Der Arbeitsspeicher fällt je nach Größe des internen Speichers mit 3 GB oder 4 GB aus. 32 oder 64 GB misst der interne Speicher, welcher sich zusätzlich noch via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern lässt. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, wobei ein Update auf Android 7.0 Nougat bereits geplant ist.

Für Selfies zeichnet sich eine 8-MP-Fontkamera verantwortlich. Der Akku fällt mit 3.340 mAh ein wenig größer aus als beim Vorgänger und wird via microUSB-Anschluss aufgeladen.

Bildergalerie Honor 6X

Honor 6X: Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 6X ist ab dem 4. Januar in Deutschland erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 249 Euro.

Honor-6X-Spezifikationen: Technische Daten

Smartphone Honor 6X
Display 5,5 Zoll IPS-LCD mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD, 401 ppi)
Prozessor HiSilicon Kirin 655 Octa-Core (4 x 2,1 GHz; 4 x 1,7 GHz), 64-Bit, 14 nm
Arbeitsspeicher 3/4 GB
Interner Speicher 32/64 GB, erweiterbar per microSD (bis 256 GB)
Kamera Dual-Kamera mit 13 MP + 2 MP
Frontkamera 8 MP
Konnektivität Bluetooth 4.1, WLAN 802.11 b/g/n, GPS, LTE
Akku 3.340 mAh
Maße 150,9 x 76,2 x 8,2 Millimeter
Gewicht 162 Gramm
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow, Update auf Android 7.0 Nougat geplant
Farben Grau, Gold, Silber
Besonderheiten Fingerabdrucksensor, Dual-SIM

Beschreibung von

Weitere Themen: Honor: Huaweis Ableger für „Digital Natives“

Alle Artikel zu Honor 6X
  1. Huawei fehlt eine klare Produktstrategie [Kommentar]

    Kaan Gürayer 6
    Huawei fehlt eine klare Produktstrategie [Kommentar]

    Namenssalat gepaart mit einer fragwürdigen Produktpolitik ohne roten Faden: Huawei gibt anno 2017 ein zweifelhaftes Bild ab. Ist dem chinesischen Vorzeigekonzern der Erfolg zu Kopf gestiegen? 

  2. Honor 6X im Test: Preis-Leistungs-Kracher mit Dual-Kamera

    Peter Hryciuk 5
    Honor 6X im Test: Preis-Leistungs-Kracher mit Dual-Kamera

    Huawei hat mit dem Honor 6X einen neuen Preisbrecher auf den Markt geschickt. Das Mittelklasse-Smartphone bietet eine gute Ausstattung, ein hochwertiges Gehäuse und viele Funktionen zu einem Preis, den man gerne bereit ist zu zahlen. Ob sich der Kauf aber wirklich...

  3. Honor 6X im Hands-On-Video: Preis-Leistungs-Knaller angeschaut

    Peter Hryciuk 2
    Honor 6X im Hands-On-Video: Preis-Leistungs-Knaller angeschaut

    Huawei hat, nach dem China-Start im Oktober 2016, das Honor 6X im Rahmen der CES 2017 offiziell für den internationalen Markt vorgestellt und bringt das 5,5-Zoll-Smartphone mit Dual-Kamera zum Knallerpreis von nur 249 Euro nach Deutschland. Wir zeigen das Smartphone...