Honor 8 Pro: Größeres Honor 8 im iPhone-Design für Deutschland vorgestellt - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem Honor 8 Pro hat das chinesische Unternehmen ein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt, welches mit edlen Materialien, guter Verarbeitung und soliden Spezifikationen zu einem relativ günstigen Preis überzeugen kann. Jetzt ist der 5,7-Zoller auch in Deutschland erhältlich.

Honor 8 Pro: Optisch am iPhone angelehnt

5.796
Huawei 8 Pro (Honor V9): Vorstellungstrailer
Als größere Version des Honor 8 hat die Huawei-Tochter das neue Honor 8 Pro vorgestellt. Nach dem Vorbild des kleineren Modells, ist auch das neue Flaggschiff rein optisch besonders ansprechend. Das aus Aluminium gefertigte Gehäuse ist gut verarbeitet und verfügt über ein hochwertiges Finish. Vom Design her sehen sich die Geräte ebenfalls sehr ähnlich. Darüber hinaus hat das neue Flaggschiff sehr viele Ähnlichkeiten mit dem iPhone 7 Plus, wie der Artikel „Honor V9: Innen Android, außen iPhone“ eindrucksvoll beschreibt. Größentechnisch gibt es Abweichungen, denn während das Honor 8 über ein Display mit einer Diagonale von 5,2 Zoll verfügt, misst der Bildschirm des Honor 8 Pro 5,7 Zoll in der Diagonale.

Honor 8 Pro: Bessere Kamera und neues Display

Das Display hat sich allerdings nicht nur in der Größe weiterentwickelt, sondern auch hinsichtlich der darauf untergebrachten Pixel. Anstatt auf Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) zu setzen, kommt ein WQHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln zum Einsatz. Damit kommt das Gerät auf eine Pixeldichte von 515 ppi. Das Honor 8 Pro verfügt nach wie vor über eine 12-MP-Dual-Kamera mit f/2.2-Blende. Zusätzlich zum Laser-Autofokus gibt es nun auch einen Autofokus mit Phasenerkennung, wodurch das Motiv noch schneller scharf gestellt werden kann. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf und verfügt über eine f/2.0-Blende.

Bildergalerie Honor 8 Pro

Honor 8 Pro: Aktuelle Hardware und riesiger Akku

Natürlich muss ein aktuelles Flaggschiff auch mit den neuesten Komponenten ausgestattet sein, weshalb das Honor 8 Pro über einen HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor verfügt. Der SoC taktet mit 4 x 2,4 GHz und 4 x 1,8 GHz. Unterstützt wird er dabei von 6 GB Arbeitsspeicher. Neben dem Display ist auch die Größe des Akkus gewachsen. Satte 4.000 mAh misst die Energiespeicher des Smartphones. Aufgeladen wird dieser über die USB-Typ-C-Schnittstelle an der Unterseite des Geräts.

Honor 8 Pro: Technische Daten im Überblick

Display 5,7 Zoll, 2.560 x 1.440 Pixel (515 ppi)
Prozessor Kirin 960, Octa Core, 2,4 + 1,8 GHz
GPU Mali-G71 MP8
Arbeitsspeicher 6 GB RAM
Interner Speicher 64, um bis zu 256 GB per microSD-Karte erweiterbar
Hauptkamera Dual-Kamera, 12 MP + 12 MP, f/2.2
Frontkamera 8 MP, f/2.0
Software Android 7.0 Nougat, EMUI 5
Akku 4.000 mAh
Farben Gold, Schwarz, Blau
Maße 157 x 77,5 x 7 mm
Gewicht 184 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, USB Typ C, Dual-SIM-Funktion

Honor 8 Pro: Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 8 Pro kostet in Deutschland 549 Euro und ist . Dort fallen ab 100 Euro keine Versandkosten ab. Ab dem 20. April 2017 beginnt der Verkauf im Einzelhandel, sodass die Auswahl der Shops spätestens dann etwas größer ausfallen dürfte.

Beschreibung von

Weitere Themen: Honor: Huaweis Ableger für „Digital Natives“

Alle Artikel zu Honor V9
  1. Honor V9: High-End-Phablet könnte nach Europa kommen

    Kaan Gürayer 1
    Honor V9: High-End-Phablet könnte nach Europa kommen

    Es sollen „neue Dimensionen“ betreten werden, so Honor in einem Schreiben an die Presse. Am 5. April möchte Huaweis Zweitmarke eine Überraschung enthüllen. Der internationale Marktstart des Honor V9 gilt als wahrscheinlichste Ankündigung – womöglich aber unter...