HTC Desire C: Presse-Bild und Spezifikationen

Andre Reinhardt
1

Das HTC Desire C alias HTC Golf tauchte nun mit seinen Spezifikationen und einem Presse-Bild von Vodafone auf. Wir haben es hier mit einem Einsteiger-Smartphone mit aktuellem Android 4.0-Betriebssystem zu tun. Dabei sieht das Gerät an sich gar nicht so übel aus und ähnelt etwas der One-Reihe bei der Optik.

HTC Desire C: Presse-Bild und Spezifikationen

Da das Gerät für unter 200 Euro angedacht ist und die Marktpreise sicher schnell purzeln werden, sollte man jedoch keine Spitzen-Hardware erwarten. Ein 3,5 Zoll großes Display mag bei der Diagonale noch in Ordnung gehen, 480×320 Pixel sollten jedoch auch in dieser Preisklasse nicht mehr verwendet werden. Der 600 Mhz taktende Prozessor löst ebenfalls keine Jubelschreie aus. Der 4GB umfassende, interne Speicher kann wahrscheinlich mittels microSD-Karte erweitert werden.

Zwar steht das nicht bei den Daten dabei, jedoch wäre das ansonsten arg wenig Raum für Dateien. Die Kamera macht Bilder mit 5 Megapixeln und der Akku muss sich mit 1230 mAh zufrieden geben. WLAN und GPS gibt's selbstredend auch. Ob das Gerät ein Hit wird, darf angezweifelt werden. Wenn die Hersteller „unter 200 Euro“ angeben heißt das meist ein verblümtes umschreiben für 199 Euro. Da bekommt man für 20 Euro mehr schon deutlich bessere Kost geboten.

Nennen wir hier einmal das Xperia U. Falls der Preis jedoch schnell auf 150 Euro sinkt könnten Einsteiger sicherlich einen Blick riskieren.

via gsmarena.com

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz