HTC Desire: Gingerbread Update noch im April?

Daniel Kuhn
1

Ursprünglich hatte HTC angekündigt, dass die Updates auf Android 2.3 „Gingerbread“ für die Geräte der Desire-Familie im zweiten Quartal, genauer: zwei Monate nach Veröffentlichung des Desire S, ausgerollt werden sollten. Das Desire S ist inzwischen bereits im Handel erhältlich, der Countdown hat also begonnen. Nun sieht es allerdings so aus, also würde HTC einmal mehr die eigenen Termine gepflegt vorverlegen. Nachdem bereits die Updates für Desire HD und Desire Z im Gespräch für ein baldigen Release sind, hat sich jetzt auch das HTC Desire zu dieser Runde hinzugesellt.

HTC Desire: Gingerbread Update noch im April?

Wie war das noch mal? Nachdem das HTC [link id=1207419]Desire S veröffentlicht ist, müssen wir noch mindestens zwei Monate auf Gingerbread-Updates für HTCs Desire-Familie warten. Natürlich sollen die neueren Modelle Desire Z und Desire HD auch bevorzugt behandelt werden. Für das ursprüngliche Desire bedeutet das im Klartext eine längere Wartezeit. Das war der letzte Stand. Als letzte Woche aber ein französischer Mobilfunkanbieter das Update für das Desire HD noch für die erste Aprilhälfte angekündigt hat, konnte man bereits ahnen, dass HTC wohl doch schon etwas intensiver an den neuen Versionen arbeitet, als ursprünglich angekündigt.

Auf die Frage, ob es stimmt, dass Gingerbread schon bald für das HTC Desire kommen wird, hat ein Mitarbeiter des britischen Mobilfunkanbieters ThreeUK über Twitter verraten, dass die Testphase für das Gingerbread-Update am Montag begonnen hat und der Plan für das Ausrollen Ende April bzw. spätestens Anfang Mai vorsieht.

Da Geräte-Updates in Europa mehr oder weniger zeitgleich erscheinen, können sich auch hierzulande die Desire-Nutzer in Vorfreude üben. Und da es sich um einen Mobilfunkanbieter handelt, der das Update sicherlich für die eigenen, gebrandeten Geräte testet, könnte es sogar bedeuten, dass Geräte ohne Branding noch eher in den Genuss von Gingerbread kommen.

Da ist zwar viel Spekulation im Spiel, aber da HTC in letzter Zeit gerne mal Veröffentlichungstermine vorgezogen hat, scheint es uns nicht unwahrscheinlich, dass das gleiche Verhalten auch bei Geräte-Updates angewendet wird. Sobald wir Näheres wissen, werden wir euch umgehend informieren.

Weitere Themen: Update

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz