700.000 Android-Aktivierungen pro Tag

Andre Reinhardt
2

Wer hätte schon so einen Erfolg erwartet, als vor etwas mehr als 3 Jahren das erste Android-Gerät in Form des T-Mobile G1 auf den Markt kam? HTC hat das erste Smartphone mit diesem Betriebssystem geliefert und die Invasion der grünen Roboter kann kaum noch gestoppt werden.

700.000 Android-Aktivierungen pro Tag

Bald ist die Million geknackt. Zwar nicht in Günther Jauchs Spielshow und auch beim Pokern bin ich kein Pius Heinz. Gemeint ist hierbei die Anzahl der Android-Aktivierungen. Diese ist mittlerweile bei erstaunlichen 700.000 pro Tag angekommen. Im Juni teilte Googles Andy Rubin via Twitter bereits eine Aktivierungsrate von 500.000 Exemplaren pro Tag mit. Nun äußerte er sich erneut in einem sozialen Netzwerk, diesmal im heimischen Google+.

Gemeint seien auch tatsächlich neue Geräte, welche nach dem Kauf das erste Mal im Mobilfunknetz registriert werden. Es werden also keine gebrauchten Smartphones oder Tablets berücksichtigt, ebenso wenig Geräte, die mit einem neuen ROM bespielt werden. Nächstes Jahr wird also mit Sicherheit die Millionen-Marke geknackt und das Weihnachtsgeschäft wird dabei bestimmt einen nicht zu unterschätzenden Beitrag leisten. Bislang habe ich persönlich zumindest mit 3 Geräten (und diversen Test-Exemplaren, wie dem Galaxy Note) meinen Teil dazu beigetragen, diese Zahl noch zu erhöhen.

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });