HTC One X Jelly Bean: Erster kleiner Rollout beginnt

von

Zur Zeit läuft es finanziell ja nicht gerade berauschend bei HTC. Zum Glück für die Käufer steckt HTC jedoch nicht den Kopf in den Sand und rollt das Jelly Bean Update für das One X aus, wenn auch erstmal in begrenztem Umfang. Das zumindest wird von einigen Nutzern im Forum von XDA berichtet.

HTC One X Jelly Bean: Erster kleiner Rollout beginnt

Nur ein kleiner Haken…

Der Haken dabei: Vorerst wohl nur für HTC One X Modelle in Taiwan und Singapur und auch nicht in der aktuellsten Version 4.1.2, sondern 4.1.1, wie man im Forum von XDA nachlesen kann. Dafür gibt es aber die aktuellste Version von Sense UI dazu, das Update ist insgesamt 353MB groß. Auch das HTC One S soll wohl “demnächst” versorgt werden. Was dieses “demnächst” bedeuten kann, so wissen wir ja, dass HTC manchmal sehr lange braucht, bis überhaupt ein Update erscheint.

htc-one-x-jelly-bean-update-asia
  

Wann genau in Europa der Rollout stattfinden soll, ist indes nicht bekannt. Für gewöhnlich aber dauert es nicht mehr allzu lang, bis das Update nach einem “Soft-Launch”, bei dem die neue Software nur einem begrenzten Publikum verfügbar gemacht wird, auch für andere Länder verfügbar ist. Ich vermute aber, dass wir nicht allzu lange werden warten brauchen, wie man auf dem zweiten Screenshot eines Facebook-Eintrags von HTC lesen kann.

Quelle: XDA via androidpolice

Weitere Themen: HTC


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz