3D-Gaming - 40 Millionen Spieler innerhalb von vier Jahren

Leserbeitrag
11

Die ”allwissenden” Analysten haben nun vorausgesagt, dass die Stereoscopic 3D-Bildschirme die nächste große Sache in der Gaming-Welt sein werden. Dabei wird die Prognose abgegeben, dass über 40 Millionen von uns im Jahr 2014 Spiele in 3D genießen werden. Des Weiteren ist es erfreulich, dass laut Dale H. Maunu von Insight Media keine wirklichen Augenbelastungen auftreten sollen.

”Wir haben Stereoscopic 3D-Spiele Hunderte von Stunden gespielt und können nun berichten, dass die neuste Technologie keine Augenbelastung oder -ermüdung darstellt”, sagte Analyst Dale H. Maunu von Insight Media. ”Unsere Erfahrung führt uns dazu zu glauben, dass Stereoscopic 3D-Gaming eindringender und fesselnder ist als traditionelles Gaming auf einem 2D-Bildschirm. Und es wird helfen die 3D-Einführung anzusteuern.”

Weitere Themen: 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz