3D Grafikkarte - Nvidia bringt 3D Grafikkarte

Leserbeitrag
15

Im letzten Daily G (08. Jul. 2010) wurde über den Countdown auf der Nvidia Seite gesprochen.

Nun kündigt NVIDIA offiziell an, worauf hin der Countdown zählt. Mit der neuen Technik namens ”3D Vision Surround” sollen Spiele in 3D möglich werden. Der Spiele benötigt dafür allerdings immer noch eine Brille. Genutzt werden die sog. Shutter Brillen.

NVIDIA schließt sich damit dem aktuellen 3D Hype / Zwang an.

Die Technik wird Multi Display Unterstützung mit sich bringen. Zum spielen benötigt man das ”3D Vision Surround Kit”, einen 120HZ Monitor bzw. Beamer und eine kompatible NVIDIA GeForce Grafikkarte. Windows XP wird nicht unterstützt (mind. Windows Vista / 7). Um sicher zu sein, ob dein PC mit der neuen Technik kompatibel ist, kannst du das Test Tool von NVIDIA nutzen, das bereits zum Download bereit steht (siehe http://www.NVIDIA.de).

Auf der Seite befindet sich ebenfalls eine Liste mit Spielen, Blurays, Fotos Video u.ä. die die neue Technik bereits unterstützen. Hier ein Auschnitt aus der Liste der unterstützen Spiele:

Battlefield: Bad Company
Batman: Arkham Asylum 
Biohazard 5
Just Cause 2 
Lost Planet

Weitere Themen: 3d, Nvidia

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz