3D Realms - Update: Unter Anklage: Ideen-Diebstahl?

Leserbeitrag
16

(Max) Bei dem amerikanischen Entwicklerstudio 3D Realms (Duke Nukem Forever, Earth No More) braut sich dicke Luft zusammen – zumindest wenn man der php?option=com_content&task=view&id=9172&Itemid=2">aktuellen Meldung unserer Kollegen von Next-Generation glauben darf. Demnach steht die texanische Spieleschmiede unter dem Vorwurf, sich Ideen Anderer ohne Erlaubnis bemächtigt zu haben und diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

3D Realms - Update: Unter Anklage: Ideen-Diebstahl?

Gegenstand des Streits ist der im Sommer angekündigte Actiontitel “Earth No More”. Laut Kläger Cinemagraphix Entertainment weist das Spiel aus dem Hause 3D Realms und Recoil Games erstaunliche Parallelen zu einem Projekt auf, das sie im Rahmen einer Werbetour im Jahre 2005, bei 3D Realms persönlich vorstellten. So soll die Rahmenhandlung von “Earth No More” (unbekannte, giftige Pflanzenart verändert das Ökosystem und stellt damit eine Bedrohung für die Menschheit dar) dem Originalentwurf nicht unähnlich sein.

Aus diesem Grund verlangen die Mannen von Cinemagraphix Schadensersatz von rund 150.000 US-Dollar sowie Gewinnbeteiligung an jedem verkauftem Spielexemplar. 3D Realms indes weist jede Vorwürfe von sich und behauptet das Spiel “ohne jeglichen Zugang oder Benutzung des Materials” von Cinemagraphix Entertainment entwickelt zu haben. Eine offizielle Stellungnahme der beiden Angeklagten steht derzeit allerdings noch aus.

Update:

Scott Miller, Designer bei 3D Realms, hat sich nun gegenüber Next-Generation zu den schweren Vorwürfen geäußert – und weist diese entschieden von sich. Demnach kann er aus rechtlichen Gründen nicht mehr sagen, als das die Anklage völlig unberechtigt ist: “Wir sind unschuldig.”, so sein genauer Wortlaut. Ihm zufolge hat kein Mitarbeiter von 3D Realms jemals zuvor von der angeblich gestohlenen Idee gehört oder auf Basis dessen an einem Spiel gearbeitet.

Dementsprechend lustig findet Miller die Anschuldigungen von Cinemagraphix Entertainment. 3D Realms möchte jedenfalls bis zum bitteren Ende des Rechtsstreites kämpfen und ist fest entschlossen diesen zu gewinnen.

Weitere Themen: 3d, Update, 3D Realms

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz