GIGA LIGA GRAND SLAM

Leserbeitrag
271

Am Samstag war es endlich soweit – Der erste GRAND SLAM der GIGA LIGA LIVE wurde in den heiligen Hallen der GIGA-Studios ausgetragen!

GIGA LIGA GRAND SLAM

(Björn) Am Samstag war es endlich soweit – Der erste GRAND SLAM der GIGA LIGA LIVE wurde in den heiligen Hallen der GIGA-Studios ausgetragen! Aus ganz Deutschland hatten sich 12 Finalisten in harten und schweißtreibenden Matches den Weg nach Köln geebnet, um sich zum Saisonende ein letztes Mal miteinander zu messen.

Die Gamer konnten es kaum abwarten sich live zu duellieren, mal einen Blick hinter die Kulissen zuwerfen und GIGA einfach mal aus einer anderen Perspektive als dem Fernseher zusehen!
Nach einem ersten Kennenlernen und einem Rundgang durch die Räumlichkeiten hatten die Gamer noch vor Beginn der Sendung die Möglichkeit, mit dem Moderator und Host von GIGA LIGA LIVE – Gregor – ein paar Worte zu wechseln.

Dann war es auch schon so weit – in die Maske und ab vor die Kamera! In drei Disziplinen konnten die Teilnehmer, jeweils als Erstplatzierter, einen spitzen Pokale und noch weitere attraktive Preise, wie MP4 – Player, Internetradios und natürlich GIGA LIGA Shirts aus dem GIGA Style-Shop gewinnen!

Den Auftakt des Gaming-Marathons machten die Spieler von 4 Gewinnt. In einem von Strategie bestimmten Match siegt kingsite im Finale nur knapp gegen aleu, der ein verhängnisvoller Fehler leider den Sieg kostete.

Bei Carom 3D schenkten sich die Spieler ebenso wenig. Abwechslungsreiche Matches, riskante Stöße und Anspannung bis zur letzten Kugel sorgten für eine Billard-Atmosphäre die ihresgleichen sucht. Letztendlich konnte sich Quicksi, der an Souveränität an der Maus/dem Queue kaum zu toppen war, gegen pspbasti erfolgreich durchsetzen. Selbst dem sonst so wortgewandten Gregor, der selber ein recht ansehnlicher Carom3D Spieler ist, blieb bei mancher Aktion die Spucke weg.

Unterstützt wurde Gregor während der gesamten Sendung von einer jungen und sehr attraktiven Lady namens Daniela Pohl, deren Outfits mindestens genauso hot waren wie die Duelle vor den Rechnern!

Zu guter Letzt konnte sich Bimbia in einem rasanten und spannungsgeladenen TrackManiaNations Finale mit einigen Sekunden Vorsprung gegen Delta33st durchsetzen und sich somit endgültig Platz 1 von sage und schreibe 4000 Gamern sichern! Da bleibt uns nur zu sagen: Respekt!
Mit der anschließend Siegerehrung fand dann ein von Gaming bestimmter Abend seinen Höhepunkt. Auf ein Neues!

Und nicht vergessen am MONTAG DEN 18.02.08 geht die GIGA LIGA LIVE in die zweite Runde.
Vielleicht sehen wir uns beim nächsten GRAND SLAM in Köln … also zocken, zocken, zocken!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz