NASA - US-Raumfahrtbehörde will Mars in 3D

Leserbeitrag
13

Die NASA (National Aeronautics and Space Administration) will den Mars in 3D aufnehmen. Dazu hat die Raumfahrtbehörde den Regisseur James Cameron des Filmes ”Avatar” angeheuert. In Teamarbeit wollen sie gemeinsam den Mars in 3D Technik filmen. Cameron ist dafür zuständig, dass die HD-Kamera-Vehikel, die 2011 auf Mission zum Mars geschickt werden, mit führender 3D-Technik ausgestattet werden. Diese Technik wurde auch bei dem Blockbuster Avatar verwendet. Daher könnte man möglicherweise 2011 die ersten 3D-Aufnahmen des Nachbarplaneten Mars begutachten.

Weitere Themen: 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz