Nintendo - Nächste Konsole mit 3D-Funktionalität?

Leserbeitrag

Nachdem Nintendo verkündet hat, dass der Nintendo DS-Nachfolger, der Nintendo 3DS, die 3D-Technologie unterstützen wird, wollen die Verantwortlichen des Konzerns möglicherweise die nächste Heimkonsole ebenfalls mit der 3D-Funktionalität ins Rennen schicken.

Dies gab Satoru Iwata, der CEO von Nintendo, in einem Interview bekannt.

Auf die Frage, ob Nintendo auch für die Wii ein 3D-Feature nachreichen würde, antwortete er folgendermaßen:

”Wenn man ein 3D-Bild darstellt, leidet die Bildqualität extrem darunter, also werden wir es vielleicht erst mit dem nächsten System machen. Wir denken, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist, sobald die Verbreitungsrate von 3D-Fernsehern 30 Prozent beträgt. Wir schauen uns die Trends genau an.”

Iwata sagte auch, dass Nintendo vertrauen in die 3D-Technologie legt:

”Nintendo hat schon lange ein Auge auf 3D für Spiele geworfen, immerhin haben wir schon vor 15 Jahren die erste 3D-Spielmaschine veröffentlicht, aber die Technologie war einfach noch nicht fertig. Danach haben wir nach einer neuen Möglichkeit gesucht, und vor zwei Jahren waren wir uns dann endlich sicher, die richtige Technologie zu haben, um ein ansprechendes Produkt entwickeln zu können.”

Weitere Themen: 3d, Nintendo

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz