PCI-E 3.0 - Neuer PCI-E Standard: 3.0

Leserbeitrag
2

Vom 19. bis zum 21. August 2008 findet das IDF (Intel Developer Forum) in San Francisko statt und auch dieses Jahr wurden viele verbesserte Versionen bekannter Standards und Schnittstellen vorgestellt.

Der wichtigste Standard für Gamer dürfte wohl der PCI-Express Standard sein, der mit der Versionsnummer 3.0 daherkommt.
Als Grund wurde der immer größere Hunger von 3D-Anwendungen nach mehr Bandbreite und möglichst niedrigeren Latenzen angeführt.

Also hat das Gremium die Bandbreite auf 32Gb/s (PCI-E 1x: 8 GB/s) verdoppelt und die max. Leistungsaufnahme pro Slot auf gigantische 300 Watt erhöht (hierzu ist allerdings ein 8-poliger Stromanschluss notwendig!!).
Außerdem dürfen PCI-E 3.0 Karten bis zu 3 Slots belegen (PCI-E 2.0 Karten durften max. 2 Slots belegen).
Zusätzlich wurden weitere kleine Features wie eine Stromsparfunktion (”Dynamic Power Allocation” & Co) integriert.

Ein genauer Zeitraum, wann das erste Mainboard mit PCI-E 3.0 kommt, wurde nicht genannt.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz