PlayStation 3 - Mehr als 50 3D Spiele in Entwicklung

Leserbeitrag

Das Format 3D wird immer mehr zum Kassenschlager. Doch nicht nur bei Filmen ist 3D im kommen! Nein, auch die Spielbranche möchte das Dreidemensionale Format nutzen. Sony überrascht heute mit einer interessanten Meldung!

Sony Europes Senior Director Mick Hocking gab heute folgendes bekannt: ,,Wir statten mehr als 20 interne Spiele von Sony mit 3D aus. Insgesamt werden mehr als 50 Titel zu 3D konvertiert und diese Zahl steigt stetig an. Einige davon sind ganz große Namen. Das ist ein starkes Zeichen dafür, dass die Industrie mit uns übereinstimmt und 3D als ein zukünftiges Kernelement des Konsolenmarktes sieht”

Hocking meint, dass das Intersse externer Studios von Sony geweckt wurde: ,,Wir sprechen Entwickler und Publisher aktiv an und bieten ihnen Trainingsprogramme, um bei 3D auf den aktuellen Stand zu kommen.”

Für Sony ist 3D mehr als nur Technik: ,,Bei 3D geht es nicht nur darum, dem Bild Tiefe zu verleihen. Die Entwickler müssen verstehen, wie sie das Beste aus der PS3 herausholen können – und dafür sorgen wir. Damit sie es nicht nur technisch korrekt machen, sondern auch erfinderisch sind.”

Wer über die PlayStation 3 3D Filme oder Spiele benutzen will, der muss nicht nur die aktuelle Firmware heruntergeladen haben, sondern auch eine 3D Brille und einen Fernseher beitzen, die die neue Technologie anzeigen kann. Natürlich kann man dies alles bei Sony kaufen.

,,Sobald die Leute die ganze Bandbreite an 3D-Inhalten sehen, werden sie sich für ein 3D-TV-Set entscheiden”, so Hocking.

Weitere Themen: PlayStation 3, PlayStation, 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz