Sony - Kein 3D für PSP - Nachfolger

Leserbeitrag

Auf der E3 in Los Angeles wurde uns von Nintendo der neue Nintendo 3DS präsentiert, zu dem sich Sony-Chef Kaz Hirai bereits später erste Bedenken bezüglich der Präzision und technischen Reife der 3D Technologie äußerte.

Nun erfuhr man in einem Interview mit den Online-Magazin Industry Gamer von Seiten Scott Rhodes, dass 3D für den PSP Nachfolger momentan nicht in Planung sei. Trotzdem bestätigt er, dass man zumindest an einen PSP Nachfolger arbeitet. Jedoch bisher noch nichts anzukündigen hat.

Weitere Themen: Playstation Portable, 3d, Sony

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz