Star Wars - Gerücht: Neue Trilogie in 3D

Leserbeitrag

Laut Marketsaw, einem Blog, der sich auf 3D-Filme spezialisiert hat, plant George Lucas eine neue Trilogie seines riesigen Franchises Star Wars in 3D zu drehen.
Dabei soll er selbst nur als Produzent mitwirken und die Rolle des Regisseurs jemand anderem überlassen.

Der Blogger geht sogar noch einen Schritt weiter und meint, dass die beiden erfolgreichen Kult-Regisseure Steven Spielburg (E.T., Jurassic Park…)und Francis Ford Coppola (Der Pate, Bram Stokers Dracula…) im Gespräch mit George Lucas seien.

Das Gerücht ist aber nur mit Vorsicht zu genießen, denn offiziell wurde noch nichts bestätigt.

Weitere Themen: Star Wars, 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz