The Last Guardian - Mit 3D & Move-Unterstützung?

Leserbeitrag
1

Neben die Spiele ICO und Shadow of the Colossus, welche für die PS3 neu aufgelegt werden, arbeitet der Entwickler Team ICO auch an The Last Guardian. Seit einigen Tagen ist bekannt, dass die HD-Neuauflagen stereoskopisches 3D unterstützen werden. The Last Guardian wird offenbar auch das stereoskopische 3D unterstützen sowie PlayStation Move. Dies ließ Fumito Ueda in einem Gespräch durchblicken.

”Wir denken noch immer darüber nach. Im aktuellen Zustand reizen wir das System aber schon voll aus. Wir würden aber gerne Leute zum Spielen bringen, die nicht normalerweise spielen. Wenn wir diese damit erreichen können, denken wir darüber nach. Das bedeutet also nicht, dass es absolut keine Pläne für Support gäbe.”

Zudem betonte er, dass falls das Spiel Move unterstützen sollte, wird es auch mit dem Gamepad spielbar sein.

 

Weitere Themen: The Last Guardian, 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz