App-Angebote: 3D-Fotos, virtuelles Museum und Spiele günstiger bis kostenlos

Marie van Renswoude-Giersch
3

Eine Vielzahl an wirklich guten Apps sind momentan im Angebot. Mit Art Authority verwandelt man das iPad in ein virtuelles Museum. Selbst zum Künstler wird man mit Zeichen- und Malprogrammen, gleich drei davon sind aktuell zum Sonderpreis verfügbar. Kostenlos gibt es die Kamera-App QuickPix, die schneller Schnappschüsse garantiert. Spielefreunde werden sich darüber freuen, dass das aktualisierte Infinity Blade zum halben Preis verfügbar ist. Und für Jogger und London-Reisende ist ebenfalls etwas dabei.

Kunst:

Kunstliebhaber können dank der iPad-App Art Authority bequem von zu Hause aus die Museen der Welt erkunden. Über 50.000 Gemälde und Skulpturen von über 1.000 Künstlern sind in diesem virtuellen Museum zu sehen und werden in verschiedenen Räumen, aufgeteilt nach Epochen, ausgestellt. Art Authority für iPad* ist momentan für 3,99 statt 7,99 Euro erhältlich.

Spiele:

Auch einige Spiele sind momentan im Angebot. RunStickRun!* ist ein niedliches Mini-Game, in dem man ein Strichmännchen durch die Gegend rennen und von Plattform zu Plattform springen lässt. Das Spiel kann heute kostenlos geladen werden.

Gerade erst aktualisiert wird Infinity Blade* für iPhone und iPad nun für kurze Zeit zum halben Preis angeboten. Für 2,39 statt 4,99 Euro kann man den neuen Multiplayer-Modus testen. Auch neue Items sowie Facebook-Integration bietet die neue Version.

Das Rollenspiel Chaos Rings geht mit Chaos Rings Omega in die zweite Runde. Zur Feier des Tages und noch bis zum 27. Mai kann man die Vorgängerversion Chaos Rings HD* für 3,99 statt 12,99 und Chaos Rings für iPhone* für 2,99 statt 10,49 Euro herunterladen.

Fotografie:

Auch zwei Foto-Apps sind aktuell im Angebot. Noch relativ neu ist die Anwendung QuickPix, die einen schnelleren Auslöser bietet als die Standard-Kamera des iPhones. So kann in den Einstellungen festgelegt werden, dass direkt beim Start der App ein Foto gemacht werden soll. 2 Bilder pro Sekunde sollen auf dem iPhone 4 möglich sein. QuickPix* ist universal für iPhone und iPad konzipiert und wird momentan kostenlos angeboten.


Fertige Bilder kann man dank Relievos* mit einem lustigen Effekt versehen. Die Anwendung ist noch bis Ende Mai kostenlos und lässt Objekte in 3D erscheinen.

Sonstiges:

Mit Notes Plus und Quick Sketch! sind zwei Zeichen-Programme im Angebot. Notes Plus* ist für einen Tag lang zum Preis von 1,59 statt 3,99 Euro erhältlich und lässt sich unter anderem für handschriftliche Notizen, zum Zeichnen und für Sprachaufnahmen einsetzen.

Quick Sketch!* ist ein relativ simples Malprogramm für das iPad und gerade kostenlos.

Umfangreiches Werkzeug zum Zeichnen und Malen gibt es mit Inspire Pro*. Die iPad-App ist mit 79 Cent statt 5,99 Euro ebenfalls im Angebot.

Außerdem im Angebot sind die Remote-Anwendung Splashtop Remote Desktop. Sowohl iPhone-* als auch iPad-Version* gibt es aktuell für 79 Cent und 1,59 Euro, normalerweise kosten sie 3,99 und 7,99 Euro. Mit den Apps erhält man Zugriff auf den Rechner und sämtliche Programme und Dateien.

Die App Nike + GPS* begleitet einen beim Joggen, zeichnet zurückgelegte Strecken auf und zeigt Trainingsfortschritte an. Die sonst 1,59 teure App ist momentan kostenlos.

Wer in nächster Zeit eine London-Reise plant, für den könnte folgendes Angebote interessant sein. Der Reiseführer London: DK Eyewitness für iPad* ist mit 13,99 Euro normalerweise recht teuer. Die App bietet Offline-Karten, interaktive Stadtrundgänge, Fotoserien und mehr – aktuell für nur  je 2,39 Euro.

Weitere Themen: 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });