Flirt-App mit Umgebungssuche, 3D-Monitor mit Eyetracking, Kooperation für RDX-Medien

Sebastian Trepesch

Auf der Gamescom stellt LG einen Monitor mit Eyetracking-Technologie vor. Es soll ein 3D-Bild aus “diversen Sichtwinkeln” bieten, das mit bloßem Auge und ganz ohne Brille erkennbar sein soll. Diese und weitere heutige Meldungen im Ticker:

Apps

  • iLove, eines der führenden deutschen Flirtportale, hat eine kostenlose App iLove Mobile* für das iPhone herausgebracht. Das Besondere ist die Suchfunktion, mit der man Singles in der Umgebung live finden und mit diesen chatten kann.
  • MicroStrategy führt mit Alert eine kostenlose Anwendung für Facebook ein. Alert macht mehr aus Facebook, indem es Lieblingsseiten mit Promi- und Marken-News an einem Ort zusammenfasst.

Hardware und Zubehör

  • Auf der Gamescom präsentiert LG einen Monitor, der dank Eyetracking-Technologie ein 3D-Bild aus diversen Sichtwinkeln bietet, das mit dem bloßen Auge erkennbar ist. Mit einer Bildschirmdiagonale von 50,8 Zentimeter (20 Zoll) ist der DX2000 ein Entertainment-Display mit vollem Funktionsumfang.
  • Der neue HP Deskjet 3070A e-All-in-One (eAiO) ist der ideale Kombi-Drucker für Privatanwender und den Einsatz bei der Arbeit zu Hause: Er druckt, kopiert und scannt.
  • Das LG Optimus 3D verbindet ausgefeilte und innovative 3D-Technik mit allen gängigen Mobilfunkfunktionen. Bei Mobilcom-Debitel gibt es das smarte 3D-Handy ab 1,- Euro.

Software und Dienste

  • Die deutsche Version von The Next BIG Thing für den Mac wird ausgeliefert. In dem Spiel, vertrieben über ASH, Application Systems Heidelberg, lösen Sie zahlreiche Rätsel und lüften Sie mysteriöse Geheimnisse.
  • Auf myBrokeniPhone.net können iPhone-Nutzer Bilder ihres iPhones mit zerbrochenem Display hochladen.
  • Die Mac-Apps flickery* und ScreenFloat* sind auch mit OS X Lion zu hundert Prozent kompatibel.
  • Kommendes Helios EtherShare UB2 ist Mac OS X 10.7 kompatibel, bietet sehr schnelle und zuverlässige TCP-basierende Datei- und Druckerserverdienste für Mac-Netzwerkumgebungen. Die UB2-Vorabversion ist kostenlos verfügbar.
  • Jumping Bytes stellt Version 7.9 der Mobile Master Copy Station zum Download bereit. Die Handy-Software erledigt die Datenübertragung zwischen altem und neuem Handy unkompliziert und schnell – unabhängig vom Hersteller.
  • Die Actindo GmbH aus Ismaning, Marktführer für ERP-Systeme im Bereich E-Commerce, unterstützt die Kunden des Kooperationspartners xt:Commerce GmbH. Für Nutzer der kostenfreien xt:Commerce 4 Community Edition (CE) spendiert Actindo 100 ERP-Startpakete.
  • Archiware und Tandberg Data haben heute eine Kooperation zur Erleichterung der Einrichtung von RDX Wechselmedien bekanntgegeben. Die Zusammenarbeit bietet professionelle Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, die Wert auf Datensicherung legen.

Bücher und Weiterbildung

  • Der Bruemmer & Wagner Verlag verbucht einen ersten Kooperationserfolg: Sein Debütwerk „iPad2 – Einfach & schnell zum Ziel: Kein Buch für Experten und Insider (auch für iPad1)“ wird ab sofort vom Applefachhändler Gravis vertrieben.
  • Das Buch Ext JS – kurz & gut gibt einen kompakten Überblick über das JavaScript-Framework und erklärt, wie die umfangreichen Komponenten bei der Anwendungsentwicklung am besten genutzt werden.
  • Das secunet Schulungszentrum ist von München nach Dresden gezogen. Ab sofort werden die Seminare im secunet Training Center angeboten.
  • busuu.com hat inzwischen mehr als drei Millionen User weltweit. Allein in the letzten vier Monaten haben sich über 1 Million neue Benutzer bei der Web-2.0-Community zu Sprachenlernen registriert.

Weitere Meldungen

  • Lexmark hat heute zwei europäische Urteile zu Fälschungen und Markenrechtsverletzungen in Griechenland und in der Türkei bekannt gegeben. Das Unternehmen setzt seine Strategie fort, mit allen rechtlichen Mitteln gegen diejenigen vorzugehen, die gegen die Markenrechte oder Patente von Lexmark verstoßen.
  • Gamescom 2011: Top-Acts wie die Guano Apes und Tim Bendzko spielen nach Messeschluss beim City Festival.
  • Iceclear: Ebay will ein „neues“ Bezahlverfahren einführen. Geld, das die Kunden für bestellte Waren bezahlen, geht dabei zunächst an Ebay.
  • Für Stadtwerke lässt sich Sonnenenergie nur schwer planen. Einfacher wird das jetzt mit einer Software, die Informatiker der Universität des Saarlandes gemeinsam mit der Firma Luxea GmbH und den Stadtwerken in Sulzbach entwickelt haben.
  • RagTime.de Sales GmbH und Taurec GmbH bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich Business-Intelligence aus. Taurec_is ist ein universelles Business-Intelligence-Tool für die interaktive Auswertung beliebiger Geschäftsprozesse mit Schnittstellen zu allen gängigen Datenbanksystemen.
  • Eine Umfrage von Spreadly hat sich mit den Social Media-Buttons beschäftigt. Herausgekommen ist unter anderem, dass der „Teilen“-Button am beliebtesten ist und Facebook noch immer das soziale Netzwerk Nummer eins ist.

Zum macnews.de-Presseticker:

Hier erscheinen werktäglich die Nachrichten und Meldungen, die es aus unterschiedlichen Gründen nicht in den Newsbereich von macnews.de geschafft haben, die aber dennoch wichtig sind, um ein Bild von den Geschehnissen im und um den Apple-Markt herum zu bekommen.

Sie sind Hersteller, Händler oder Dienstleister im Umfeld des Apple- oder IT-Marktes und möchten Ihre Nachrichten auch einer breiteren Zielgruppe kommunizieren? Dann schicken Sie bitte eine E-Mail an medienpartner@macnews-gmbh.de. Egal ob Sie ein neues Produkt vorstellen, über eine Veranstaltung informieren oder neue Mitarbeiter suchen: Der macnews.de-Presseticker sendet Ihre Botschaft an den Markt – schnell und wirksam. Und natürlich kostenfrei.

Das reicht Ihnen nicht? Dann nehmen Sie bitte unter franziska.huebscher@econa.com Kontakt zu unserem Sales-Team auf, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine wirksame Kampagne entwickeln können.

Weitere Themen: 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz