Google kauft BumpTop 3D Desktop

Bernd Korz

Google hat wieder zugeschlagen, dieses Mal hat sich der Suchmaschinengigant die allseits beliebte 3D Desktop-Software BumpTo gekauft. Am Sonntag gab das Softwareunternehmen diese Neuigkeit auf der eigenen Webseite bekannt: “Heute haben wir etwas ganz großes zu berichten. Wir sind total begeistert, dass Google soviel Interesse an uns hatte um unsere Software zu kaufen.”, weiter teilt man mit: “Dies bedeutet, dass wir selbst BumpTo für Windows und für Mac OS X nicht länger anbieten werden, gleiches gilt für Updates. Alles weitere wird in Zukunft über Google betreut.”

Der Download der Demoversion wird noch eine weitere Woche über die alte Webseite angeboten, danach wird BumpTo nur noch über Google direkt erhältlich sein. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen stillschweigen vereinbart.

Weitere Themen: 3d, Desktop, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • 7 unglaubliche Apps, die deine...

    7 unglaubliche Apps, die deine Beziehung...

    Wenn man jemanden liebt, möchte man dieser Person so nah wie möglich sein. Das kann allerdings oftmals schwer sein. Wir zeigen euch Apps, die Liebe und... mehr

  • Nokia mit dem Bothie-Phone,...

    Nokia mit dem Bothie-Phone, selbst...

    Guten Tag, meine sehr versehrten Damen und Herren. Herzlich willkommen zum TECH.täglich, der heute in äußerst geraffter Form und mit Frank als Moderator... mehr

  • Black Mirror

    Black Mirror

    Das neue “Black Mirror” von den Entwicklern von “KING Art” ist einen Neuauflage der bekannten Gothic-Horror-Adventure-Reihe. Im Spiel schlüpft ihr in... mehr