LG Optimus 3D - 3D Game Converter verpasst 2D-Spielen die dritte Dimension

commander@giga
3

Neben Tablets wird auf der IFA in Berlin ein Thema an jeder Ecke zu sehen sein: 3D. LG, Hersteller von 3D-Notebooks, -Displays und dem Android-Handy LG Optimus 3D, hat eine Software angekündigt, die 2D-Games in eine 3D-Version verwandelt.

LG Optimus 3D - 3D Game Converter verpasst 2D-Spielen die dritte Dimension

Der von LG angekündigte 3D Game Converter soll es Entwicklern ermöglichen aus ihren 2D-Spielen im Handumdrehen eine Variante zu erstellen, die in 3D auf 3D-fähiger Hardware – wie dem Optimus 3D – läuft. Ist ein Spiel noch nicht angepasst worden, soll sich die Konvertierung auch auf dem Handy selbst durch manuelle Einstellmöglichkeiten durchführen lassen.

Der Konverter soll ab Oktober an die Besitzer des Optimus 3D verteilt werden. Aktuell ist geplant, dass zum Launch bereits 50 2D-Spiele angepasst sind und bis zum Jahresende weitere 50 hinzukommen.

Was sagt ihr zu 3D-Features auf dem Handy? Seht ihr es so wie LGs Henry Nho, der sagt, dass es sich hierbei um kein Gimmick handelt oder sind solche Funktionen für euch nur ein Spielzeug? Postet eure Meinung zum Thema 3D in die Comments!

Weitere Themen: 3d, LG Optimus 3D, LG

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz