Living Earth HD: Aktuelles Satellitenbild der Erde auf iPhone und iPad

Marie van Renswoude-Giersch
6

Living Earth HD* ist eine sehr schöne App für iPhone und iPad. Sie vereint nicht nur Welt-Uhr und Wetter-App, sondern zeigt auch das “Live-Bild” der Weltkugel in einer ansprechenden 3D-Simulation. Momentan gibt es Living Earth HD für einen vergünstigten Preis von 79 Cent und zudem in einer neuen Version.

Living Earth HD ist als Universal-App sowohl für iPhone (3GS und 4) als auch fürs iPad verfügbar. Einmal gekauft, läuft sie also auf beiden Geräten. Zudem erhielt die App gestern ein Update. Version 1.07 hat nun Daten zu mehr als 22.000 Städten parat. Außerdem bietet sie jetzt Landscape-Modus auf allen Devices.

Living Earth HD ist zum einen eine Weltuhr. Man kann hier mehrere Städte einspeichern und sieht auf einen Blick, wie spät es überall ist. Dafür tippt man auf den aktuellen Städtenamen unten rechts.

Zum anderen ist Living Earth HD auch eine Wetter-App. Über die aktuelle Wetterlage und eventuell auch Sonnenaufgang- und Sonnenuntergangs-Zeitpunkt wird man oben links stets informiert. Per Klick erhält man detailliertere Daten und eine Wettervorhersage für die nächsten Tage – das alles optisch sehr anspruchsvoll in halbtransparenten Fenstern.
Das Besondere an der App ist jedoch das Satellitenbild der Weltkugel. Dieses wird alle drei Stunden aktualisiert und in einer 3D-Simulation präsentiert. Es handelt sich also fast um ein Live-Bild. Man erkennt hier einiges an Wetterphänomenen, wie Wolken, Schnee, Eis oder Stürmen und auch Sonnenauf- und Sonnenuntergang.
Die Weltkugel dreht sich auf Wunsch von alleine. Mann kann sie aber auch manuell bewegen und (sehr beschränkt) heranzoomen.

Die Entwickler planen außerdem, die App um eine Wecker-Funktion zu ergänzen.

Weitere Themen: iPhone, iPad

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });