The Rockin' Dead - Angelina Jolie leiht ihre deutsche Stimme

Jan

bitComposers "The Rockin Dead" soll ein Adventure mit witzig-abgedrehter B-Movie-Geschichte werden und euch gleichzeitig auch noch PointnClick erstmals in 3D erleben lassen. Wenn euch das nicht genug ist, überzeugt euch vielleicht Angelina Jolie. Die leiht der Protagonistin Alyssa ihre deutsche Stimme.

The Rockin' Dead - Angelina Jolie leiht ihre deutsche Stimme

Alyssa ist nicht nur Gitarristin der sexy, aber erfolglosen Metal-Band “Deadly Lullabyes”, sondern auch tough, dabei nicht zu abgebrüht und humorvoll. So jedenfalls sollte Claudia Urbschat-Mingues, die deutsche Stimme von Angelina Jolie, sie den Spielern vermitteln.

Ob das so auch tatsächlich rüberkommt, könnt ihr im Adventure The Rockin’ Dead testen. Auf der Fahrt zu einem Konzert baut ihr einen Unfall und verliert nicht nur eure Instrumente, sondern auch eure beiden Bandkolleginnen. Auf der Suche nach diesen begebt ihr euch dann in eine B-Movie-Welt voller rockender Untoter und anderer abgedrehter Wesen.

Ein 3D-Feature bringt das Spiel auch mit, allerdings nur klassisches Anaglyph-3D. Das klingt vielleicht beeindruckend, steht aber nur für die stilvollen Plastikbrillen mit einem grünen und einem roten Glas. Immerhin funktioniert das ohne Aufpreis auf jedem Bildschirm.

The Rocking Dead erscheint am 14. April für den PC.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz