Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Trine jetzt auch in 3D

Anonymer User

Zum einjährigen Jubiläum spendiert Entwickler Frozenbyte seinem Indie-Überraschungshit Trine ein grafisches Update das neben optischen Verbesserungen auch 3D-Unterstützung bietet.

Vor einem Jahr veröffentlichte der finnsiche Independet-Entwickler Frozenbyte, bekannt geworden durch die Shadowgrounds-Serie, den Puzzle-Plattformer Trine und landete damit im vergangenen Jahr einen Überraschungshit. Dank des erfrischenden Gameplays und der detailverliebten Grafik fand das Spiel schnell seine Fangemeinde.

Nun veröffentlichte der Entwickler einen neuen Patch (1.08) der neben kleinere Bugfixes einiges fürs Augo versprechen soll. So soll das Spiel nun neben Anti-Aliasing auch – entsprechende Hardware vorausgesetzt – volle 3D-Unterstützung bieten.

Weitere Themen: 3d

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz