HTC Incredible S, Desire S und Wildfire S vorgestellt [MWC 2011]

Amir Tamannai
9

Im Zeichen des S: Wie Zorro einst das “Z” als Markenzeichen hinterließ, so drückt nun HTC seinen aktuellen Android-Smartphones ein “S” auf — Incredible, Desire und Wildfire wurden auf dem MWC offiziell präsentiert und tragen alle den 19. Buchstaben des Alphabets als Namenszusatz. Sonst ändert sich allerdings nicht so viel.

HTC Incredible S, Desire S und Wildfire S vorgestellt [MWC 2011]

Das neue Flaggschiff in HTCs Android-Smartphone Portfolio ist das Incredible S. Das verfügt zwar bloß über einen Single-Core 1 GHz Qualcomm-Prozessor, der darf aber auf immerhin 768 MB RAM zurückgreifen. Die 8 MP-Kamera nimmt nur 720p-Videos auf, kommt dafür aber mit einem Dual-LED-Blitz und die Bildschirmauflösung setzt mit 800 x 480 Pixeln auf 4-Zoll gewiss keine neuen Standards. Auch der verbaute 1450 mhA-Akku reißt uns nicht von den Stühlen.

So liegt der Clou beim HTC Incredible S dann auch eher im Detail: Die Symbole der kapazitiven Standard-Buttons auf der unteren Leiste der Gerätes sind nicht auflackiert, sondern werden digital durch das Display dargestellt — das hat den zwar simplen aber schwer beeindruckenden Effekt, dass diese sich beim Wechsel vom Porträt- in den Landschaftsmodus einfach mitdrehen. Wie gesagt, einfach aber genial.

Das Desire S verfügt nur über ein 3,7 Zoll großes Display, trumpft dabei aber mit der gleichen Auflösung wie das Incredible S auf. Ansonsten lesen sich die Daten der neuen Desire “S-Klasse” ähnlich wie die des Vorgängers: 1 GHz-CPU, 768 MB RAM, ein 1450 mhA-Akku und eine 5 MP Frontkamera. Größter Unterschied zum Incredible S ist, dass das Desire S zur Mitte des 2. Quartals mit Android 2.4 an den Start gehen wird.

Den Low-End-Markt bestückt HTC mit dem Wildfire S. Das kommt mit einem 3,2 Zoll-Screen, HVGA-Auflösung (480 × 320 Pixel), Android Gingerbread und einer 600 MHz-CPU.

Bilder und Daten: engadget.com

Anzeige
Alte Handys, Tablets & Mehr verkaufen. Jetzt zur MWC die Hammerpreise von FLIP4NEW sichern! Gebrauchtes zu Bargeld machen. FLIP4NEW kauft Ihnen fast alles ab! Von Handys und Notebooks über Digicams bis hin zu allen Android-Geräten.

Weitere Themen: Mobile World Congress (MWC), HTC Desire, HTC Wildfire S, HTC Desire S, HTC Wildfire, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • 7 unglaubliche Apps, die deine...

    7 unglaubliche Apps, die deine Beziehung...

    Wenn man jemanden liebt, möchte man dieser Person so nah wie möglich sein. Das kann allerdings oftmals schwer sein. Wir zeigen euch Apps, die Liebe und... mehr

  • Nokia mit dem Bothie-Phone,...

    Nokia mit dem Bothie-Phone, selbst...

    Guten Tag, meine sehr versehrten Damen und Herren. Herzlich willkommen zum TECH.täglich, der heute in äußerst geraffter Form und mit Frank als Moderator... mehr

  • Black Mirror

    Black Mirror

    Das neue “Black Mirror” von den Entwicklern von “KING Art” ist einen Neuauflage der bekannten Gothic-Horror-Adventure-Reihe. Im Spiel schlüpft ihr in... mehr