HTC Legend: Froyo per CyanogenMod 6.1

von

Besitzer des HTC Legend können sich ihr wohlverdientes Update auf Android 2.2 “Froyo” holen. Nein, nicht von HTC selbst – wo kämen wir denn da hin? Froyo kommt auf das Legend über die CyanogenMod. Für Ottonormalnutzer heißt das: Kein Warten, aber auch kein HTC Sense mehr. Denn die CyanogenMod orientiert sich absichtlich sehr stark an Vanilla-Android, wenngleich es viele Optimierungen enthält.

HTC Legend: Froyo per CyanogenMod 6.1

Von HTC selbst gibt es zwar bereits ein Froyo-Update, das wurde aber bis dato nur an Vodafone-Kunden ausgeliefert. Verschiedene inoffizielle Froyo-Varianten für das Legend existieren parallel. Mit der CyanogenMod fußt das Legend-Froyo jetzt jedoch auf einem stabilen und optimierten Kern, der von einer großen Community unterstützt wird. Weiterer Vorteil der CyanogenMod: Wer will, kann mit ihr vollständig auf Google-Anwendungen verzichten.

Anweisungen zur Installation der CM6.1 auf dem HTC Legend erhält man im Cyanogenmod-Wiki. Die Installation besteht aus folgenden Schritten:

Habt ihr euer Legend gerootet und schon mit einer neuen Firmware versehen? Würdet ihr zugunsten einer neuen Android-Version auf HTC Sense verzichten? Lasst mal eure Meinung hören.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: HTC


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz