HTC One S: Android 4.1 „Jelly Bean“-Update in Deutschland angekommen

Schöne Bescherung: Pünktlich zu Weihnachten verteilt HTC das lang ersehnte Android 4.1 „Jelly Bean“-Update auf dem One S in Deutschland. Wie schon beim großen Bruder One X profitieren Nutzer somit vom Performance-Schub „Project Butter“ und einer überarbeiteten „Sense“-Oberfläche.

HTC One S: Android 4.1 „Jelly Bean“-Update in Deutschland angekommen

Besitzer eines HTC One S dürfen sich heute über ein ganz besonderes Geschenk freuen: Die Nummer 2 in HTCs Smartphone-Lineup kann ab sofort auch in Deutschland auf die fast aktuellste Android-Version 4.1 „Jelly Bean“ aktualisiert werden. Das 612 Megabyte große Update bringt neben Verbesserungen des Grundsystems, wie dem viel gelobten Assistenten Google Now und dem lange überfälligen Performance-Schub durch „Project Butter“, auch eine Überarbeitung von HTCs Oberfläche „Sense“. Letztere bietet in Version 4+ eine bessere Kamera-Software, mehr Möglichkeiten der Personaliserung sowie viele weitere Änderungen im Detail.

Habt ihr das Update schon erhalten? Falls ja, welche Neuerungen sind euch sonst noch aufgefallen? Beobachtungen bitte in den Kommentarbereich.

Vielen Dank an unseren Leser Steven für den Tipp und an F. für die Screenshots.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: HTC One (2013), HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz