HTC One X: 20 Prozent mehr Akkulaufzeit durch Datei-Verschieben

Amir Tamannai
16

Wer sich schon zu den glücklichen Besitzern eines HTC One X rechnen darf, dem könnte ein kleiner Kniff eventuell dabei helfen, bis zu 20 Prozent mehr Laufzeit aus seinem fest verbauten Akku zu quetschen: Wie ein Nutzer im xda-Forum herausgefunden hat, muss dazu lediglich eine Datei auf dem Smartphone in einen anderen Ordner verschoben werden.

HTC One X: 20 Prozent mehr Akkulaufzeit durch Datei-Verschieben

Tja, der Teufel steckt zuweilen im Detail – oder er ist ein Eichhorn, passt in diesem Falls beides: Wie es scheint, ist den HTC-Ingenieuren beim Erstellen der Dateistruktur auf dem Superphone ein kleiner aber folgenreicher Fehler unterlaufen. Das HTC One X wird hierzulande ja mit einem NVIDIA Tegra 3-Chipsatz ausgeliefert; xda-Mitglied mike1986 hat nun herausgefunden, dass die Datei NvCPLSvc.apk, die für das Power Managment des Tegra-SoC wichtig ist, auf dem One X fälschlicherweise im /system/bin-Ordner liegt – dadurch zieht das Gerät konstant 10 bis 20 Prozent mehr Strom als nötig.

HTC hat bereits ein Update angekündigt, das unter anderem die Laufzeit des One X verbessern soll und möglicherweise wird diese Aktualisierung nichts anderes tun, als die besagte Datei an ihren richtigen Ort zu verschieben. Wer solange aber nicht warten möchte oder sich nicht auf HTC verlassen will, der kann auch selbst aktiv werden: Die NvCPLSvc.apk gehört korrekterweise in das /system/app-Verzeichnis. Wer sich mit der adb-Konsole auskennt, kann sie einfach dorthin verschieben. Eine genauere englischsprachige Kurzanleitung findet ihr direkt im entsprechenden Thread bei den xda-developers. Nutzer, die das Ganze schon erfolgreich ausprobiert haben, berichten tatsächlich von einer verbesserten Laufleistung des One X.

Alle, die sich nicht zutrauen, selbst irgendwelche Systemdateien hin und her zu schieben, warten besser ab, bis das offizelle Update von HTC ausgerollt wird und sich des Problems annimmt. Fall ihr aber ein One X besitzt und den Trick tatsächlich durchgeführt habt, freuen wir uns auf eure Erfolgsberichte in den Kommentaren.

xda-Forum [via Android and Me]

Weitere Themen: HTC One (2013), HTC One, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID