Bisher hat lediglich Samsung bezüglich eines Jelly Bean-Updates für das aktuelle Flaggschiff Galaxy S3 von sich Reden gemacht. Das heißt aber nicht, dass andere Hersteller nicht ebenfalls fleißig mit Jelly Beans herumspielen – sondern eher, dass diese es bislang besser geheim halten können. Nun ist ein Test-ROM für das HTC One X aufgetaucht, das Hoffnung auf ein baldiges offizielles Update macht.

HTC One X: Jelly Bean-Update mit HTC Sense 4.5 geleakt

Mit der Veröffentlichung der letzten Android-Version hat das Rennen um die Updates erneut begonnen: Zwar liegt Samsung derzeit mit einer Vielzahl von geleakten Testversionen für das SGS3 vorne; aber auch HTC schläft nicht, wie das erste Android 4.1.1 Test-ROM mit HTC Sense 4.5 zeigt. Dieses kursierte schon seit einigen Tagen als Gerücht durch einschlägige Foren, glänzte bisher aber vor allem durch Abwesenheit. Nun hat ein Nutzer namens Football die Firmware zum Download bereitgestellt und macht somit Hoffnung, dass das offizielle Update nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Aktuell gibt es leider noch keine genaueren Angaben darüber, was uns in der neuesten Iteration der HTC Sense-Oberfläche erwartet. Bevor ihr nun aber vor Freude auf den Download-Link klickt, um dies herauszufinden, solltet ihr bedenken, dass es sich um eine Test-Firmware handelt, die laut Aussage von Football noch sehr instabil läuft und nicht für den täglichen Einsatz geeignet ist. Außerdem gibt es einige Nutzer, die über Twitter beklagen, dass es Probleme mit der .zip-Datei gibt. Wer also nicht genau weiß, was er tut, sollte lieber auf das offizielle Update, oder zumindest die ersten Custom ROMs warten, die auf diesem Test-Build basieren.

Es bleibt also spannend im Rennen um das erste offizielle Jelly Bean-Update – bei Ice Cream Sandwich konnte HTC sich knapp die Spitzenposition vor Samsung sichern. Sony lässt sich erfahrungsgemäß etwas mehr Zeit; Motorola oder LG möchten wir an dieser Stelle eigentlich lieber nicht erwähnen.

Quelle: Twitter [via htcinside]

>> HTC One X bestellen: | | |
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Weitere Themen

* gesponsorter Link