Attentat auf das HTC One – zerschossen in Slow Motion (Short News)

Michael Maier

Ein Härtetest im üblichen Sinne ist es nicht, was da vor Kurzem auf YouTube veröffentlicht wurde: Das HTC One wird dort in einem Video per Scharfschützengewehr in Zeitlupe in alle Einzelteile zerlegt.

Attentat auf das HTC One – zerschossen in Slow Motion (Short News)

Slow Motion Aufnahmen haben in der Tat ihren Reiz, auch wenn es in diesem Fall durchaus etwas wehtut, mitanzusehen, wie das HTC One mit einem Scharfschützengewehr in alle Einzelteile zerlegt wird. Ein „Härtetest“ ist dies natürlich nicht, nur was „fürs Auge“, wenn man der Zerstörung des Smartphones mit Sniper Rifle in Slow Motion etwas abgewinnen kann.

Quelle: Stereopoly

Hat dir "Attentat auf das HTC One – zerschossen in Slow Motion (Short News)" von Michael Maier gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: HTC One, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID