HTC One: CyanogenMod-Alpha mit großen Fortschritten (Update 2)

von

Es war nur eine Frage der Zeit, bis das HTC One seine erste AOSP-Custom Rom bekommen würde. Vor zwei Tagen veröffentlichte Entwickler h8rift eine erste CyanogenMod-Alpha mit vielen Baustellen. Heute, zwei Tage später, ist der Fortschritt bereits beachtlich.

HTC One: CyanogenMod-Alpha mit großen Fortschritten (Update 2)

Update 2

Heute hat Codeworkx es geschafft, die Hauptkamera auf dem One zum Laufen zu bringen. Die Liste der funktionierenden Features sieht damit für eine Alpha bereits recht gut aus. Hier ein Testfoto der One-Kamera unter CyanogenMod 10.1.

Funktionierend

  • USB
  • GPS
  • RIL
  • WLAN
  • Button-Beleuchtung
  • HDMI über MHL-Adapter
  • NFC
  • Audio
  • Hauptkamera

Nicht funktionierend

  • Bluetooth
  • Frontkamera
  • Infrarot-Sensor

Das aktuelle Build vom 10.05.2013 gibt es hier zum

downloaden

Nach dem Flashen der Rom müssen noch die aktuellen Google-Apps installiert werden.

Update

Es hat etwas länger gedauert, als erwartet, doch das CM-Team hat den Audio-Bug fixen können. Wer auf Bluetooth und die Kamera verzichten kann, für den ist die Rom bereits jetzt eine gute Alternative zum Sense-System.

Das aktuelle Build vom 03.05.2013 gibt es hier zum

downloaden

Nach dem Flashen der Rom müssen noch die aktuellen Google-Apps installiert werden.

Ursprüngliche News

Auch wenn sich das System (noch) nicht zum täglichen Einsatz eignet, hat sich in den letzten zwei Tagen viel getan: WLAN, RIL (Mobilfunknetz) und die Buttonbeleuchtung wurden gefixt. Ein aktueller Zwischenstand der Entwicklung liest sich so:

Funktionierend

  • USB
  • GPS
  • RIL
  • WLAN
  • Button-Beleuchtung
  • HDMI über MHL-Adapter
  • NFC
  • Audio

Nicht funktionierend

  • Bluetooth
  • Kamera
  • Infrarot-Sensor

Die größte Baustelle stellt momentan das Audio-Problem dar. Der Entwickler hat heute geschrieben, dass er morgen daran arbeiten wird und große Chancen für eine Lösung sieht. Seiner Meinung nach eigne sich das System nach dem Audio-Fix bereits für den täglichen Einsatz. Das gilt natürlich nur für jene, die mit den übrigen Bugs leben können.

Momentan gibt es leider nur die Rom vom 24.04, bei der viele Features noch nicht funktionieren, zum Download. Sollte h8rift es schaffen, das Audio-Problem zu beheben, wird er ein neues Build posten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden, wenn es Neuigkeiten zu der Rom gibt. Zu beachten ist aber, dass für die Installation der Custom Rom verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein müssen:

  • Der Bootloader muss über HTCdev entsperrt sein
  • ein Custom-Recovery-System muss installiert sein
  • Nach dem Flashen der Rom müssen noch die aktuellen Google-Apps installiert werden

Quelle: XDA

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: HTC


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz