HTC One – nur halb so oft verkauft wie das Samsung Galaxy S4

von

Zwar sehen die 5 Millionen verkaufter HTC One Smartphones im Vergleich mit den 10 Millionen Samsung Galaxy S4, die bisher an den Mann gebracht wurden, nicht ganz so glanzvoll aus – eine beeindruckende Zahl, die den Hersteller des allerersten Android-Smartphones auch etwas aufatmen lassen dürfte, ist dies trotzdem.

Mit 5 Millionen verkaufter HTC One steht der taiwanesische Hersteller, der Ende 2008 mit dem T-Mobile G1 (wodurch ich übrigens zum Berufs-Geek wurde) das allererste Android-Smartphone auf den Markt brachte, gar nicht schlecht da. Bei der größten Konkurrenz sieht es zwar besser aus – das Samsung Galaxy S4 ging in nicht mal einem Monat 10 Millionen über die Ladentheke, für die 5 Millionen brauchte HTC knapp 2 Monate -, man darf hier aber zwei Punkte nicht vergessen: Samsung verfügt über ein viel größeres Marketing-Budget, als es bei HTC der Fall ist und ohne die Lieferschwierigkeiten beim One, mit denen HTC eine Weile zu kämpfen hatte, würden die Verkaufszahlen des Smartphones wohl um einiges besser aussehen.

Auf jeden Fall dürfte dem Smartphone-Hersteller aus Taiwan ein Stein vom Herzen fallen: HTC befindet sich schon seit einer Weile auf dem absteigenden Ast und mit 5 Millionen verkaufter HTC One lässt sich so ganz langsam ein leichter Aufwärtstrend erkennen. Nachdem das HTC First, das erste Smartphone „powered by Facebook“, ein Flop zu werden scheint, benötigt HTC dringend ein paar „good vibrations“. Als solche kann man die aktuellen Verkaufszahlen des One in diesem Fall wohl betrachten. Im Vergleich zu den offiziellen 10 Millionen verkaufter Galaxy S4 sind die 5 Millionen HTC One übrigens keine „amtlichen“ Zahlen, sie stammen jedoch laut Androidauthority von einem hochrangigen HTC-Mitarbeiter.

Es ist HTC zu wünschen, dass sich das One weiterhin gut verkauft und seinen Teil dazu beiträgt, dass der Hersteller wieder auf die Beine kommt. Auch wenn das Samsung Galaxy S4 augenscheinlich größeren Zuspruch erhält – das HTC One ist ein richtig tolles Smartphone, das vor allem in Sachen Hochwertigkeitsfaktor seinesgleichen sucht. Es wäre doch Schade, wenn es irgendwann nur noch „Plastikbomber“ geben würde.

Quelle: Pocketlint.com

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4, HTC


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz