HTC One und One X+: Smartphone online einrichten

Steffen Pochanke
5

Lange war nicht klar, ob HTC mit dem One der große Wurf gelingen würde. Auf ein einziges High-End-Gerät zu setzen, schien sehr riskant. Doch wie man unseren und Euren Reaktionen auf das Gerät entnehmen kann, liegt das One in der Beliebtheit auf jeden Fall vor dem Xperia Z und vielleicht bald auch vor dem Galaxy S4.

HTC One und One X+: Smartphone online einrichten

HTC hat sich für das One wirklich viele interessante Dinge einfallen lassen. Eine weitere angenehme Option ist, das Gerät online einzurichten und zu personalisieren.

Das heißt, selbst wenn Ihr Euer HTC-Phone noch gar nicht besitzt, könnt Ihr bereits verschiedene Optionen festlegen:

  • Feeds, die Ihr abonnieren wollt
  • Apps, die auf dem Gerät installiert werden sollen
  • Klingel-, Benachrichtigungs- und Weckton können eingestellt oder hochgeladen werden
  • Web-Lesezeichen
  • der Bildschirmhintergrund kann gesetzt werden
  • die Anzeige des Lockscreens ist anpassbar
  • Email- und Dropbox-Konten können registriert werden

Wer sich die manuelle Einrichtung ersparen möchte, kann auch auf verschiedene Schnell-Stile zurückgreifen

Nach der Auswahl der Einstellungen werden diese mit Eurem HTC-Sense-Account verknüpft. Nachdem man sich auf dem Gerät in diesem eingeloggt hat, werden die Einstellungen auf das Gerät synchronisiert. Ein klasse Service, den HTC hier anbietet. Dieser kann sowohl für das HTC One, als auch das HTC One X+ in Anspruch genommen werden.

Vor allem für Smartphone-Einsteiger, die sich mit Android nicht auskennen und sich nicht durch das ganze System kämpfen möchten, nur um den Klingelton oder Ähnliches zu ändern, ist das eine große Hilfe. Beim One X+ ist es sogar möglich, die Homescreens über die Website mit Verknüpfungen und Widgets zu belegen.

Hier geht es zur Online-Einrichtung

Quelle: Appdated

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });