OnLive - Vorgezogener Aprilscherz, oder revolutionäre Idee

Leserbeitrag
15

Es könnte die Sensation im Spielemarkt sein. Stellt euch vor, ihr könntet mit einem einfachen Mittelklasse-Computer das Topspiel Crysis absolut flüssig spielen. Geht nicht? OnLive könnte das ändern. Das Zauberwort ist streamen!
So wie man z.B. bei diversen Onlineportalen jetzt schon Kinofilme streamen kann, soll man mit OnLive auch bald Spiele streamen können. Der eigene Rechner hat dabei nur maginale Arbeit. Die gegebenen Commands werden über das Internet an den Server gesendet, während dieser wiederum euch das Bild streamt.

Ähnlich wie andere Portale wird es auch bei Onlive diverse Funktionen für Freundeslisten und gemeinschaftliches Zocken geben. Geplant ist eine Software für den PC, sowie eine kleine Box, die wie eine Art Konsole dienen soll. Die verfügbaren Spiele können dann als Demo angezockt, für mehrere Tage ausgeliehen, oder gar direkt gekauft werden.

Fast alle bekannten Publisher sollen die Plattform schon unterstützen.

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz