HTC Sensation: Android 4.0-Update wird verteilt

Robert Weber
35

Gestern habt ihr erfahren, dass das HTC Sensation mit Vodafone-Branding mit dem Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich versorgt wird. Doch nun wissen wir auch, dass nicht nur Vodafone-Geräte zum Eisessen eingeladen werden, sondern auch die freien Exemplare. HTC hat sich dazu zwar noch nicht geäußert, doch wir haben von vielen Lesern erfahren, dass sie das Update auf’s Sensation ohne Branding erhalten haben.

HTC Sensation: Android 4.0-Update wird verteilt

Mit diesem Update bekommt ihr zwar nicht die allerneuste Version der HTC Sense Oberfläche, doch Sense 3.6 ist auch schon ganz ordentlich. Nach diesem Update läuft das HTC Sensation richtig flüssig, ohne Ruckler und Lags — der Dual-Core-Prozessor kommt jetzt erst recht zur Geltung.

Habt jedoch Geduld, denn das Update wird innerhalb von 14 Tagen verteilt, deshalb kann es sein, dass ihr es erst in einigen Tagen bekommen werdet. Sobald es für euer Gerät verfügbar ist, wird sich euer Sensation () schon melden. Ansonsten schaut unter “Einstellungen -> Telefoninfo -> Software-Updates -> Jetzt prüfen” nach, ob euer Gerät aktualisiert werden kann.

Damit wären zumindest die Geräte ohne Branding und mit Vodafone-Branding mit dem lang ersehnten Update versorgt. Wie es mit den anderen Mobilfunkanbietern aussieht, wissen wir noch nicht.

Leider melden auch viele Besitzer eines HTC Sensation XE, dass sie bisher kein Update erhalten haben. Sobald sich das ändert, werdet ihr es hier sofort erfahren. Wie sieht es mit euch aus? Wurde euer Sensation schon aktualisiert? Wie findet ihr Android 4.0 und Sense 3.6?

Via: htcinside.de

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz