Screencast endlich mit Audio-Aufzeichnung

Robert Weber
3

Du bist Blogger und machst Video Reviews von Apps und Spielen? Oder du willst eine Funktion auf deinem Android Smartphone schnell und unkompliziert erklären? Wenn dein Gerät auch noch gerootet ist, dann ist die Screencast App genau das Richtige für dich!

Screencast endlich mit Audio-Aufzeichnung

Zuerst möchte ich anmerken, dass man für Screencast Root-Rechte auf seinem Smartphone benötigt. Wer sein Gerät also noch nicht gerootet hat, kann diese App leider nicht nutzen.

Bei den meisten App Reviews wird der Bildschirm des Smartphones oder Tablets einfach mit der Kamera abgefilmt. Dabei versperren die Finger des Testers oft Teile des Bildes und stören einfach nur. Doch das geht auch einfacher! Denn Mit Screencast für Android kann man die Aktionen auf dem Bildschirm einfach aufzeichnen — das ganze funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Fraps auf dem Computer. Nach dem neusten Update der App ist es nun möglich das Video auch mit der eigenen Stimme aufzuwerten und so das Video auch zu kommentieren.

Es ist aber nicht nur für Blogger oder Journalisten interessant. Wenn man in seinem Freundeskreis zu den wenigen gehört, die sich mit Android auskennen, dann kann man seinen Freunden mithilfe von Screencast schnell und einfach helfen. Dafür müsst ihr einfach ein Video aufzeichnen und es anschließend verschicken. Sobald ich mein HTC Sensation endlich gerootet habe, werde ich die App mal ausprobieren und dann darüber berichten, ob das ganze auch so funktioniert, wie es angedacht ist.

Screencast kostet leider ganze 3,99 Euro, doch bei regelmäßigem Einsatz lohnt sich diese Investition bestimmt. Es gibt aber auch eine kostenlose Demoversion der App. Braucht ihr solch eine App, oder würdet ihr sie eher selten einsetzen?

Download Sreencast (3,99€): Market | AppBrain

Download Screencast FREE: Market | AppBrain

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });