Samsung Galaxy S2 und HTC Sensation XE ohne Aufpreis mit günstiger 4fach-Flat

Marie
5

Bei Eteleon gibt es gerade ein interessantes Paket, bestehend aus dem Mobilfunktarif “All in Flat Smart” und einem Smartphone nach Wahl. Ohne Aufpreis gibt es zum Beispiel das Samsung Galaxy S2 oder das HTC Sensation XE. Der Tarif bietet vier Flatrates und kostet je nach Handy-Modell zwischen 14,95 und 29,95 Euro im Monat.

Samsung Galaxy S2 und HTC Sensation XE ohne Aufpreis mit günstiger 4fach-Flat

Der Tarif “All in Flat Smart” nutzt je nach Konfiguration das Netz von o2 oder Vodafone und setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Telefonie-Flatrate zu o2 oder D2
  • Telefonie-Flatrate in ein Netz nach Wahl oder 100 Inklusiv-Minuten
  • Internet-Flatrate (200 MB)
  • SMS-”Flatrate”: 1000 Frei-SMS in alle Netze

Nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten zahlt man 29 Cent pro Gesprächsminute und 19 Cent pro SMS. Ab einem Datenvolumen von 200 MB im Monat wird die Geschwindigkeit auf max. 64 kbit/s reduziert.

Man telefoniert also kostenlos in zwei verschiedene Mobilfunknetze. Eine der beiden Flatrates lässt sich stattdessen auch durch 100 Inklusiv-Minuten in jedes Mobilfunk- oder Festnetz ersetzen. Zudem gibt es 1000 Frei-SMS in alle Netze, streng genommen handelt es sich hier um keine Flatrate, 1000 SMS pro Monat sollten dennoch ausreichen. Schade ist aber, dass bei der enthaltenen Daten-Flatrate bereits bei 200 MB gedrosselt wird. Für zusätzliche 9,95 bzw. 12,95 Euro im Monat kann auf 500 MB oder 1 GB aufgestockt werden. Eine zusätzliche Festnetz-Flat kommt ebenfalls für 9,95 Euro dazu.

Je nach gewähltem Smartphone zahlt man für den “All in Flat Smart” Tarif zwischen 14,95 und 29,95 Euro. Für 14,95 Euro erhält man das Huawei U8510 Blaze Ideos X3 oder das LG P350 Optimus Me. Das Samsung I9100 Galaxy S II und das HTC Sensation kommen mit einer Grundgebühr von 24,95 Euro. Der monatliche Beitrag für das HTC Sensation XE beträgt 29,95 Euro. Es kommt eine einmalige Anschlussgebühr von 24,95 Euro dazu, das Smartphone erhält man ohne Aufpreis dazu. Der Vertrag wird mit der Drillisch Telecom geschlossen und ist an eine Laufzeit von 24 Monaten gebunden.

Fazit: Mit dem Tarif “All in Flat” erhält man gleich vier Flatrates für eine relativ günstige Grundgebühr von 14,95 bis 29,95 Euro. Auch die Handysubvention ist in diesem Betrag schon einberechnet. Für das vertragsfreie Samsung Galaxy S2 zahlt man derzeit mindestens 415 Euro. Einen Kritikpunkt gibt es für die enthaltene Daten-Flatrate, die mit 200 MB recht knapp bemessen ist.

Zudem sei auch noch einmal darauf hingewiesen, dass der Vertrag nicht direkt mit o2 beziehungsweise Vodafone, sondern mit der Drillisch Telecom abgeschlossen wird. Hier hat es in der Vergangenheit einige negative Bewertungen aufgrund von schlechtem Kundenservice und undurchsichtigen Rechnungen gegeben. Wir haben selbst noch keine Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht, das Prüfen von Mobilfunkrechnungen sei aber in jedem Fall empfohlen.

Weitere Themen: HTC Sensation XE, Samsung Galaxy S2, HTC Sensation, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID