Samsung Galaxy S2 vs. HTC Sensation: Welches Superphone ist besser?

Amir Tamannai
31

HTC hat gestern die Katze aus dem Sack gelassen und das Sensation, vormals Pyramid, offiziell vorgestellt. Wie zu erwarten handelt es sich bei dem Gerät um ein waschechtes Superphone. Es wird also in der selben Liga spielen, wie das Samsung Galaxy S 2. Aber welches der beiden High-End-Geräte ist denn nun besser? Wir vergleichen die Dual Core-Smartphones anhand ihrer technischen Daten und geben eine erste Prognose ab.

Samsung Galaxy S2 vs. HTC Sensation: Welches Superphone ist besser?

Fangen wir gleich mit dem Wichtigsten, der Rechenleistung, an: Beide Geräte kommen mit Dual Core-Power, die CPU-Kerne der Kontrahenten takten mit jeweils 1,2 GHz. Klingt also nach patt. Wenn da nicht das Ergebnis des Quadrant-Benchmark vom gestrigen HTC-Event in London wäre, bei dem das Sensation nur magere 1163 Punkte erreicht — zum Vergleich: Das Galaxy S2 erreichte kürzlich beachtliche 3035 Punkte (vorher zumindest 1900 Punkte). Und Daniels neues LG Optimus Speed kommt locker auf 2153 Punkte.

Allerdings muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass es sich bei dem Sensation um ein Vorführgerät handelte und der Quadrant noch während der Veranstaltung in der britischen Hauptstadt durchgeführt wurde. Ob sich die Werte also mit den Ergebnissen eines Testgerätes, dass mehrere Tage bei einem Redakteur herum lag oder Daniels schon mit einem Custom Rom versehenen LG vergleichen lassen, sei in Frage gestellt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Sensation nur aufgrund des größeren Displays und der höheren Auflösung derart weit ins Hintertreffen gerät.

Apropos Auflösung und Display — kommen wir direkt zum zweiten wichtigen Feature eines jeden angehenden Superphones: Samsungs Bolide verfügt über ein 4,3 Zoll-Super AMOLED Plus Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln — das ist hinsichtlich der Maße und Pixelzahl soweit Standard. Das HTC-Gerät kommt mit einem ebenfalls 4,3 Zoll großen SuperLCD, das aber mit 960 mal 540 Pixeln (qHD) auflöst. Damit dürfte der Screen des Sensation schärfer darstellen, als der des Galaxy S2 — ob das in der Praxis allerdings wirklich zu einem besseren Bild führt, lässt wohl erst nach einem direkten Vergleich verbindlich sagen.

Unterschiede gibt es auch in Sachen Speichergröße, und zwar sowohl den RAM- als auch den internen Festspeicher betreffend: Das Galaxy S2 kommt mit einem vollen Gigabyte RAM, das Sensation begnügt sich mit 768 MB. Gravierender ist da schon der Abstand beim fest eingebauten Gerätespeicher: Während das koreanische Smartphone sowohl als 16 GB-als auch als 32 GB-Variante erscheinen wird, gibt es das HTC Smartphone nur mit einem einzigen GB internem Speicher. Das erscheint uns reichlich wenig und führt uns unwillkürlich zu einem gequälten, an HTC gerichteten “Waruuum?!?!”. Dankbarerweise darf der Speicherplatz des Sensation aber auch per MicroSD-Kart erweitert werden. Der des Samsung natürlich auch.

Letzter Punkt: Akkukapazität und Geräteabmessungen. Das HTC kommt mit einem 1520 mAh-Akku, das Galaxy S2 wirft gleich 1650 mAh in die Waagschale. Mehr lässt sich dazu zunächst nicht sagen, denn wie viel Strom sich beide Geräte gönnen, können wir aktuell natürlich noch nicht abschätzen. Was sich sicher sagen lässt, ist dass das Sensation mit 148 Gramm deutlich schwere als das 116 Gramm leichte Galaxy S2 ist. Und dünner ist das Samsung Superhone auch: 8,5 Millimeter stehen 1,1 Zentimetern gegenüber.

Fazit: Auf dem Papier hat das Galaxy S II zwar leicht die Nase vorn, aber bevor wir nicht beide Geräte eigenhändig getestet haben, können wir auch keinen eindeutigen Gewinner küren. Wahrscheinlich aber auch danach nicht, denn viele Punkte bleiben einfach Geschmackssache. Ob man jetzt ein Plastik- oder Alu-Gehäuse bevorzugt, oder lieber Sense oder TouchWiz verwendet muss dann jeder für sich selber entscheiden. Tatsache ist aber, dass sich beide Geräte einen spannenden Kampf um die Pole Position leisten werden, auf den wir uns schon sehr freuen. Und vielleicht hat ja der ein oder andere Hersteller noch eine Überraschung in der Hinterhand.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2, HTC Sensation, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID