HTC U11 vs. Samsung Galaxy S8: Kameravergleich der Flaggschiffe

Peter Hryciuk
1

Welches Smartphone hat die beste Kamera? Laut DxOMark ist es das HTC U11, doch nur ein direkter Vergleich mit dem Konkurrenten Galaxy S8 von Samsung kann zeigen, ob das wirklich stimmt. Das nachfolgende Video gibt die Antwort:

HTC U11 vs. Samsung Galaxy S8: Kameravergleich der Flaggschiffe

HTC U11 vs. Samsung Galaxy S8 im Kamera-Shootout

Wer sich ein neues Smartphone kauft, achtet mittlerweile immer stärker darauf, ob die verbaute Kamera in jeder Lebenslage gute Fotos und Videos macht. Deswegen haben sich viele Hersteller darauf konzentriert nicht nur das Design und die Performance der Smartphones zu verbessern, sondern verstärkt auch die verbauten Kameras. Sowohl Samsung als auch HTC trotzen dem Dual-Kamera-Trend und verbauen einzelne Sensoren, die der Konkurrenz aber überlegen scheinen – zumindest laut den Kameraexperten von DxOMark. Auf den ersten Plätzen sind nur Single-Kamera-Smartphones zu finden. An der Spitze das HTC U11, auf dem vierten Platz das Galaxy S8 von Samsung. Doch besitzt das HTC U11 wirklich die bessere Kamera?

Den direkten Vergleich in verschiedenen Lichtsituationen hat der YouTube-Channel „High Tech Traveler“ gemacht:

In dem ausführlichen Video mit vielen Fotos und im direkten Vergleich mit dem Galaxy S8 schneidet das HTC U11 laut „High Tech Traveler“ besser ab. Klar ist, dass sowohl das HTC U11 als auch das Galaxy S8 hervorragende Fotos machen. Doch für uns wirken die Bilder des Galaxy S8 trotzdem in einigen Situationen etwas besser. Besonders bei Gegenlicht im Dunkeln ist die Schärfe beim HTC-Smartphone nicht immer gegeben. Das gesamte Bild wirkt dann etwas zu überbelichtet und teilweise auch unscharf. Andererseits wirken die Fotos des U11 in einigen Situationen von den Farben natürlicher, es kann mehr in kompletter Dunkelheit erfasst werden und der Weitwinkel scheint minimal größer auszufallen. Was denkt ihr?

Es gibt bei beiden Smartphones Vor- und Nachteile. Wir werden uns in einem eigenen Test also selbst einen Eindruck machen müssen. Der erste Eindruck vom HTC U11 war in jedem Fall schon sehr positiv:

28.048
HTC U11 im Hands-On: Erster Eindruck zum Quetsch-Telefon

HTC U11: Low-Light-Fotos

Von einer anderen Quelle stammen einige Low-Light-Fotos, die mit dem HTC U11 gemacht und bei Flickr veröffentlicht wurden. Dort könnt ihr euch durch die Galerie klicken und die Fotos in voller Auflösung anschauen. Auch hier kann das HTC U11 mit einer guten Bildqualität in schwierigen Lichtverhältnissen punkten:

HTC U11 實拍

HTC U11 und Samsung Galaxy S8: Technische Daten im Vergleich

Smartphone HTC U11 Samsung Galaxy S8
Display 5,5 Zoll, LCD, WQHD mit 2.560 x 1.440 Pixel (539 ppi), 3D Gorilla Glass 5 5,8 Zoll „dual edge Super AMOLED“, 2.960 × 1.440 (570 ppi) 18,5:9-Bildverhältnis
Prozessor Snapdragon 835, Octa-Core (64 Bit), 2,4 GHz Exynos 8895, Octa-Core (64 Bit), 2,3 GHz
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Interner Speicher 64 GB UFS, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 12,2 MP (UltraPixel-Technik), 1,4 µm Pixelgröße, f/1.7-Blende mit 28-mm-Brennweite, Dual-PDAF, Dual-Tone-LED-Blitzlicht, optische (OIS) und elektronische Bildstabilisierung (EIS), HDR-Boost, 4K-Videoaufnahme, RAW-Modus 12 MP, f/1.7, Dual-Pixel
Frontkamera 16 MP (UltraPixel-Technik), BSI-Sensor, f/2.0-Blende mit 28-mm-Brennweite, 150-Grad-Weitwinkel-Modus, Fixfokus, HDR-Boost, Videoaufnahme in 1080p 8 MP, f/1.7, SmartFocus
Software Android 7.1.1 Nougat mit HTC Sense UI & Edge Sense Android 7.0 Nougat
Akku 3.000 mAh mit Quick Charge 3.0 3.000 mAh, Wireless- und Fast-Charging
Konnektivität LTE, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 & 5 GHz), NFC, Bluetooth 4.2, GPS, GLONASS, Beidou, USB 3.1 Typ C USB Typ C (nach USB 3.1), BT 5.0, LTE Cat.16 (↓ max. 1.000 MBit/s, ↑150 MBit/s), NFC, Dual-Band-WLAN bis ac-Standard
Farben Amazing Silver, Sapphire Blue, Brilliant Black, Ice White und Solar Red (voraussichtl. ab Mitte Juli) Midnight Black, Orchid Grey, Arctic Silver
Maße 153,9 x 75,9 x 7,9 mm 148,9 x 68,1 x 8,0 mm
Gewicht 169 Gramm 155 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, IP67-Zertifizierung, touch-sensitive Metallränder, HTC BoomSound mit Zwei-Wege-Lautsprechern (optional Stereo-Sound), HTC USonic mit Sonar-Gehörvermessung, 24-Bit DAC, Dual-SIM-fähig (bei Modellen, die nicht vom Provider kommen) Fingerabdrucksensor (Rückseite), Iris- und Gesichts-Scanner, Sprachassistent Bixby, Desktop-Modus per zusätzlich erhältlicher Dockingstation „DeX“, wasserdicht nach IP68
Marktstart 1. Juni 2017 28. April 2017
Preis (UVP) 749 Euro 799 Euro
Preisvergleich

via phonearena

Weitere Themen: Samsung Galaxy S8 Plus, Samsung Galaxy S8, HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID