Huawei Ascend P1: Marktstart für April geplant

Robert Weber
4

In diesem Jahr werden die namhaften Hersteller ordentlich Druck bekommen, und zwar von aufstrebenden Herstellern aus China, wie zum Beispiel Huawei. Und Huawei beginnt mit der eigenen Hardware-Offensive bereits im April und bringt das Ascend P1 in den Handel, zuerst in China und anschließend auch in Europa. Wir dürfen gespannt sein!

Huawei Ascend P1: Marktstart für April geplant

Das Huawei Ascend P1 wurde auf der diesjährigen CES in Las Vegas präsentiert. Das Smartphone hat zwar keine revolutionären Spezifikationen im Angebot, doch es ist trotzdem kein schlechtes Smartphone. Außerdem dürfte der Preis relativ klein ausfallen. Hier ist unser kurzes Hands-On Video von der CeBIT:

Unter der Haube des Ascend P1 werkelt ein 1,5 GHz Dual-Core Prozessor, der von 1 Gigabyte an Arbeitsspeicher unterstützt wird. Dem Anwender stehen außerdem noch 4 Gigabyte an internem Speicher zur Verfügung, der natürlich via microSD erweitert werden kann. Das Display misst 4,3 Zoll in der Diagonale und löst mit 540 x 960 Pixeln (qHD) auf. Neben einer 1,3-Megapixel-Frontkamera und einer 8-Megapixel-Hauptkamera kommt noch Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Die Ausstattung haut mich zwar nicht vom Hocker, doch das ist auch nicht immer nötig. Solange der Preis stimmt, denke ich, dass dieses Gerät durchaus erfolgreich werden könnte. Gegen Mitte April soll das Ascend P1 auf den chinesischen Markt kommen, danach wird es auch in Europa, Japan, Russland und Australien erscheinen.

Huawei Ascend P1 Karte

Im Verlaufe des Jahres werden wir noch einige weitere Smartphones aus dem Hause Huawei sehen, unter anderem das Ascend D Quad, welches zu den leistungsstärksten Geräten gehören wird. Wahrscheinlich werden wir auch das Ascend P1 S begrüßen können, welches wiederum zu den dünnsten Smartphones gehören wird.

Wie seht ihr die Rolle von Huawei auf dem Smartphone- und Tablet-Markt 2012?

Quelle: unwiredview.com via phandroid.com

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });