Huawei Mate 8: Release, Preis, technische Daten - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Das Mate 8 ist ein 6 Zoll-Phablet des chinesischen Herstellers Huawei und Nachfolger des Ascend Mate 7 aus dem Jahr 2014. Punkten kann das Gerät mit einem stattlichen 4.000 mAh-Akku, dem leistungsstarken Kirin 950-SoC samt 3 GB RAM sowie einer 16 MP-Kamera mit optischem Bildstabilisator und zweifarbigem LED-Blitz.

Das Huawei Mate 8 besitzt ein 6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Mit einem schmalen seitlichen Rand von nur 1,5 Millimeter und dem 2.5D-Gorilla-Glas erscheint es nahezu rahmenlos. Als Prozessor kommt ein Kirin 950 Octa-Core-Prozessor  zum Einsatz, der vier A53-Kerne mit je 1,8 GHz und vier A72-Kerne mit je 2,3 GHz verbaut hat. Zudem sorgt ein i5-Coprozessor dafür, dass dem 4.000-mAh starken Akku die Luft nicht so schnell ausgeht. Er sorgt für effizientere Abläufe der Hintergrundaktivitäten, sodass weniger Akkuleistung gefordert wird.

Auf der Rückseite des Phablets mit Aluminiumrahmen befinden sich Fingerabdrucksensor sowie 16 MP-Hauptkamera. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Auf dem Mate 8 läuft Android 6.0 Marshmallow mit Emotion UI 4.1 von Huawei.

Huawei Mate 8: Bildergalerie

Bildergalerie Huawei Mate 8

Technische Daten des Huawei Mate 8

Display 6 Zoll IPS LCD (1.920 x 1.080 Pixel)
Prozessor Kirin 950 Octa-Core, 4 x A53-Kerne + 4 x A72-Kerne mit bis zu 2,3 GHz
GPU Mali T880
Arbeitsspeicher 3 GB oder 4 GB
Interner Speicher 32 GB/64 GB/128 GB
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1
Hauptkamera 16 MP (Sony IMX298)
Frontkamera 8 MP (Sony IMX179)
Akku 4.000 mAh
Konnektivität 2G/3G/4G LTE Cat 6, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC
Sonstiges Dual-SIM (NanoSIM) & Dual-Standby
Maße 157,1 Millimeter (Höhe) x 80,6 Millimeter (Breite) x 7,9 Millimeter (Tiefe)

Huawei Mate 8: Preis und Verfügbarkeit

Ab Ende Januar ist die 32 GB-Variante des Huawei Mate 8 in Deutschland erhältlich. Der UVP beträgt 599 Euro, zur Auswahl stehen die Farben Space Gray und Moonlight Silver. 

Beschreibung von

Weitere Themen: Huawei

Test
  1. Huawei Mate 8 im Test: Mehr vom Guten

    Amir Tamannai 8
    Huawei Mate 8 im Test: Mehr vom Guten

    Huaweis neues Mate 8 ist etwas größer als das Mate S, hat einen größeren Akku und bietet dank neuerem Chipsatz auch mehr Leistung – ansonsten ähneln sich beide Geräte sehr. Ist es deswegen legitim zu sagen, dass das Phablet einfach nur eine an bestimmten...

Alle Artikel zu Huawei Mate 8
  1. Die 10 besten Tipps zur EMUI 5.0

    Peter Hryciuk
    Die 10 besten Tipps zur EMUI 5.0

    Huawei hat mit dem Mate 9 das EMUI 5.0 eingeführt, das auf Basis von Android 7.0 Nougat arbeitet. Im Vergleich zu früheren Versionen gibt es viele neue Funktionen und wir haben die Top 10 Tipps zusammengefasst, die jeder Nutzer der neuen Oberfläche kennen muss...

  2. EMUI 5.0 unter der Lupe: Das ist neu, das ist besser

    Kaan Gürayer 2
    EMUI 5.0 unter der Lupe: Das ist neu, das ist besser

    In Version 5.0 hat Huawei seiner Benutzeroberfläche nicht nur einen frischen Anstrich verpasst, sondern EMUI auch unter der Haube verbessert und um praktische Funktionen erweitertet. Wir haben EMUI 5.0 mit der Vorgängerversion verglichen und uns die Neuerungen...

  3. Huawei Mate 9 mit 20-MP-Dual-Kamera und Kirin 960 erwartet

    Peter Hryciuk 5
    Huawei Mate 9 mit 20-MP-Dual-Kamera und Kirin 960 erwartet

    Mit dem Huawei Mate 9 kündigt sich bereits der Nachfolger des im November 2015 vorgestellten Mate 8 an. Wie nicht anders zu erwarten war, soll in dem neuen Android-Phablet ein noch leistungsstärkerer Prozessor zum Einsatz kommen und es soll eine komplett neue...