Huawei Mate 9: DxOMark attestiert gute Kamera mit kleinen Schwächen

Rafael Thiel
2

Das Huawei Mate 9 unterzog sich kürzlich einer Untersuchung der Experten von DxOMark und konnte mit soliden Ergebnissen aufwarten. Demnach spielt die Kamera definitiv im oberen Leistungssegment mit, kann aber nicht ganz mit dem Google Pixel oder dem Samsung Galaxy S7 edge mithalten.

Huawei Mate 9: DxOMark attestiert gute Kamera mit kleinen Schwächen

In letzter Zeit sorgte DxOMark mit bisweilen fragwürdigen Bewertungen dafür, dass das eigene Ranking etwas verwässerte. Es hatte mitunter den Eindruck, als könnten Unternehmen sich eine Nennung auf den oberen Plätzen der Liste erkaufen. Das ist natürlich durchweg spekulativ und sicherlich eine subjektiv eingefärbte Einschätzung; die Experten von DxOMark führen nach wie vor ausführliche Testparcours durch, deren individuelle Ergebnisse jeder selbst einsehen und einstufen kann.

Huawei Mate 9 mit solider, aber nicht perfekter Kamera

So auch beim Huawei Mate 9. Bei DxOMark schneidet das High-End-Phablet durchaus brauchbar ab und ordnet sich auf einer Stufe mit dem LG V20 ein. In anderen Worten: Die (Dual-) Kamera des Mate 9 ist sicherlich brauchbar und produziert in einigen Fällen sogar außerordentlich gute Ergebnisse, nur reicht die Qualität eben nicht an jene des Google Pixel heran – oder des Samsung Galaxy S7 edge, Sony Xperia X Performance, Moto Z Force Droid und auch des iPhone 7. Diese Einstufung mag das Bild eines ansonsten überzeugenden Phablets trüben, es bestätigt auch die Einschätzung in unserem Test der Huawei Mate 9.

Huawei-Mate-9-DxOmark-Wertung

Die Kamera des Huawei Mate 9 ist gut, nur gibt es eben bessere Modelle. Das ist keine Schande – zumal das Phablet vor allem in den Fotokategorien sehr gut abschneidet. Insbesondere die Detailaufnahme ist, mutmaßlich ob des monochromen Zweitsensors, ausgezeichnet. Unter manchen Bedingungen, hauptsächlich bei bewölktem Tageslicht, tendiert die Kamera jedoch zu Artefakten und Ghosting. Das gab Minuspunkte. Das fiel vor allem bei Videoaufnahmen auf, was keine Stärke des Mate 9 ist und die Wertung bei DxOMark begründet.

Den ausführlichen Kameracheck gibt es bei den Kollegen von DxOMark.

Quelle: DxOMark

21.993
Huawei Mate 9 im Review

Hat dir "Huawei Mate 9: DxOMark attestiert gute Kamera mit kleinen Schwächen" von Rafael Thiel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Huawei

Neue Artikel von GIGA ANDROID